t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalHannover

Johanniter wollen als Weihnachtstrucker im Osten helfen


Johanniter wollen als Weihnachtstrucker im Osten helfen

Von dpa
02.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Johanniter UnfallhilfeVergrößern des BildesDas Logo der Johanniter Unfall-Hilfe ist zu sehen. (Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Als Weihnachtstrucker wollen die Johanniter in Niedersachsen und Bremen auch in diesem Jahr wieder Hilfspakete nach Osteuropa bringen. Das Hilfswerk rief deshalb Schulen, Kindergärten, Vereine und Unternehmen zu Spenden auf. Gebraucht würden Pakete mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln für bedürftige Kinder, Familien, Senioren und Menschen mit Behinderung. Zielländer seien in diesem Jahr Albanien, Bosnien, Rumänien, die Ukraine und Bulgarien sowie Deutschland.

Die Trucks sollten dann rollen, wenn die Corona-Lage an den Zielen es zulasse, teilte der Landesverband der Johanniter in Hannover mit. Vergangene Weihnachten hatten die Helfer aus Hygieneschutzgründen die Hilfsgüter nicht selbst im Konvoi gefahren, sondern von Speditionen transportieren lassen. Auch für dieses Jahr werde an einem Notfallplan gearbeitet, hieß es.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website