Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild f├╝r einen TextS├Ąnger entdeckt Tumor im HalsSymbolbild f├╝r einen TextWeitere Gewitter drohenSymbolbild f├╝r einen TextSoldat plante offenbar Anschl├ĄgeSymbolbild f├╝r einen TextGeisterfahrerin stirbt bei KollisionSymbolbild f├╝r einen TextCannes feiert Elvis Presleys EnkelinSymbolbild f├╝r einen TextOffenbar Todesfall auf Kirmes in NRWSymbolbild f├╝r einen TextMusiker sagt kurzfristig "Fernsehgarten" abSymbolbild f├╝r einen TextPSG: Trainer-Sensation mit L├Âw?Symbolbild f├╝r einen TextDiese Fliegengitter halten Insekten fernSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"Let's Dance"-Juror tritt gegen Promi nach

Erster Verdachtsfall der Omikron-Variante in Niedersachsen

Von dpa
Aktualisiert am 29.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch (Symbolbild): Der Betroffene befindet sich derzeit in Isolation
Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch (Symbolbild): Der Betroffene befindet sich derzeit in Isolation (Quelle: Daniel Karmann/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einem Aufenthalt in S├╝dafrika hat ein Niedersachse ├╝ber Corona-Beschwerden geklagt. Zwei Corona-Tests zeigten positive Testergebnisse. Nun muss gekl├Ąrt werden, ob es sich um eine Infektion mit der Omikron-Variante handelt.

In Niedersachsen gibt es einen ersten Verdachtsfall der Omikron-Variante des Coronavirus. Nach einem Aufenthalt in S├╝dafrika bestehe bei einem Mann aus dem Landkreis Wolfenb├╝ttel der begr├╝ndete Verdacht, dass er mit dieser Variante infiziert sein k├Ânnte, teilte das Gesundheitsministerium am Montag in Hannover mit. Derzeit befinde er sich in Isolation. Laboruntersuchungen beim Landesgesundheitsamt sollen nun im Laufe der Woche Klarheit bringen, ob sich der Verdacht best├Ątigt.

Nach einem Aufenthalt in S├╝dafrika in der vergangenen Woche traten demnach bei dem Mann Erk├Ąltungssymptome auf. Sowohl ein Schnelltest als auch ein PCR-Test haben den Angaben zufolge eine Infektion mit SarsCov 2 best├Ątigt. Ob es sich dabei um die Omikron-Variante handelt, ermittelt das Landesgesundheitsamt nun mithilfe eines Sequenzierverfahrens, das eine genaue Bestimmung der Virus-DNA erm├Âglichen soll.

Gesundheitsbeh├Ârde ersthaft besorgt

Die zuerst im s├╝dlichen Afrika nachgewiesene Variante B.1.1.529 wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als "besorgniserregend" eingestuft. Die EU-Gesundheitsbeh├Ârde ECDC spricht von ernsthaften Sorgen, dass die Variante die Wirksamkeit der Corona-Impfstoffe erheblich verringern und das Risiko von Reinfektionen erh├Âhen k├Ânnte. Welche genauen Auswirkungen die Variante hat, steht aber noch nicht fest.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Lautes Schweigen: Bundesliga gratuliert Leipzig nicht
Einsamer Gewinner: Leipzigs Trainer Domenico Tedesco mit dem DFB-Pokal.


"Das Auftreten dieser neuen Variante beunruhigt uns, gerade weil wir aus heutiger Sicht noch nicht genug ├╝ber sie wissen. Es ist deshalb wichtig, dass wir mit auftretenden Verdachtsf├Ąllen sehr umsichtig und gewissenhaft umgehen", sagte Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) laut Mitteilung. Angesichts der Tatsache, dass Omikron noch ansteckender sein k├Ânnte als die Delta-Variante, sei von entscheidender Bedeutung, dass die Impfl├╝cke so schnell wie m├Âglich geschlossen und die Auffrischungsimpfungen weiter vorangetrieben werden.

Weitere Artikel

33-J├Ąhrige get├Âtet
Schaulustige versammeln sich nach Gewalttat ÔÇô Ex-Mann festgenommen
Einsatzkr├Ąfte der Polizei stehen vor dem Wohnhaus in Bad Windsheim: Darin fanden Beamte die leblose 33-J├Ąhrige und ihren Ex-Mann, der festgenommen wurde.

Streit in M├╝nchen
Mann vor S-Bahn gesto├čen ÔÇô und von Zug ├╝berrollt
Polizisten und Spurensicherer am Tatort: Hier wurde der Mann vor den Zug gesto├čen.

"Komme immer an deinem Grab vorbei"
Die traurige Geschichte hinter diesem Kinderbrief


Laut Landesgesundheitsamt-Pr├Ąsident Fabian Feil hatte der Mann nach seiner R├╝ckkehr aus S├╝dafrika nur Kontakt im h├Ąuslichen Umfeld. Alle im Haushalt wohnenden Menschen seien ebenfalls in Isolation.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
CoronavirusS├╝dafrika

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website