Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextJamaika-Koalition in Kiel ist vom TischSymbolbild f├╝r einen TextRihannas Baby ist daSymbolbild f├╝r einen TextTeuerstes Lufthansa-Ticket kostet 24.000 DollarSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Kovac vor Bundesliga-ComebackLive: Abstiegskrimi in der Premier LeagueSymbolbild f├╝r einen TextImmer mehr Affenpocken-F├Ąlle weltweitSymbolbild f├╝r einen TextAngriff an Schule: T├Ąter war schwer bewaffnetSymbolbild f├╝r einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild f├╝r einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild f├╝r ein VideoForscher finden Hinweis auf ParalleluniversumSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Umsetzung des Azubi-Tickets sorgt f├╝r Unmut bei den Gr├╝nen

Von dpa
28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Detlev Schulz-Hendel
Detlev Schulz-Hendel (B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nen) spricht in der Sitzung des nieders├Ąchsischen Landtags. (Quelle: Moritz Frankenberg/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Umsetzung des Azubi-Tickets f├╝r verg├╝nstigte Fahrten im ├Âffentlichen Personennahverkehr sorgt f├╝r Unmut bei der Gr├╝nen-Landtagsfraktion. "80 Prozent der Verb├╝nde werden fr├╝hestens von August an in der Lage sein, das Ticket anzubieten. Das sorgt f├╝r Frust und ├ärger im Land", sagte der Gr├╝nen-Landtagsabgeordnete Detlev Schulz-Hendel am Freitag in Hannover.

Der nieders├Ąchsische Landkreistag hatte bereits Anfang Januar darauf hingewiesen, dass das Ticket vielerorts erst zum Start des Schul- und Ausbildungsjahres im August genutzt werden kann. Das Verkehrs- und Wirtschaftsministerium hatte vor mehreren Wochen etwa in einem NDR-Bericht betont, dass zum Jahresbeginn lediglich der gesetzliche Rahmen f├╝r das Azubi-Ticket geschaffen wurde.

Sch├╝ler, Auszubildende und Freiwilligendienstleistende haben laut Ministerium landesweit unabh├Ąngig von ihrem Alter Anspruch auf das Azubi-Ticket. Diese k├Ânnen dann f├╝r 30 Euro im Monat in ihrer Region den Nahverkehr nutzen. Niedersachsen unterst├╝tzt die Landkreise, kreisfreien St├Ądte und Verkehrsverbunde dabei mit insgesamt 25 Millionen Euro im kommenden Jahr, 2023 sind es dann 30 Millionen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Erneut Feuer im ICE ÔÇô Polizei sucht Zeugen
B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website