• Home
  • Regional
  • Hannover
  • Ministerpräsident Weil mit Delegation nach Skandinavien


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Der Pferdeflüsterer"-Star ist totSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für ein VideoPutin bekräftigt sein KriegszielSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextBoris Johnson: Umzugslaster gesichtetSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen TextMillionen durch Corona-Test-BetrugSymbolbild für einen TextStudent in Berlin entführt – FestnahmeSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Ministerpräsident Weil mit Delegation nach Skandinavien

Von dpa
29.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Stephan Weil
Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident Niedersachsen. (Quelle: Mia Bucher/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) will sich in Skandinavien über den erfolgreichen Digitalisierungskurs Dänemarks und den Ausbau erneuerbarer Energien in Schweden informieren. Auf der sechstägigen Reise in den Norden werde der Regierungschef von Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft begleitet, teilte die Staatskanzlei am Freitag in Hannover mit. Dänemark habe bei der Digitalisierung, der Nutzung nachhaltiger Energien und der Windkraft eine Vorreiterrolle in der EU, sagte Weil.

"Da Dänemark zunehmend Exportpotenziale für Energie aus erneuerbaren Quellen entwickelt, könnte das Land auch zu einer stabilen Bezugsquelle für Deutschland und Niedersachsen werden, um den steigenden Bedarf mit abzudecken", sagte Weil vor dem Abflug am Sonntag. Nach Unternehmensbesuchen und Ministertreffen reist die Gruppe am Mittwoch weiter nach Schweden.

Dort wird Weil zufolge eine ambitionierte Klimapolitik verfolgt. "Bis 2045 soll das Königreich klimaneutral werden." Zudem bestehen aus Sicht des Regierungschefs gute Perspektiven für Kooperationen mit Blick auf grünen Wasserstoff. Auch in Stockholm sind bis Freitag Termine bei Firmen vor Ort und Gespräche auf Ministerebene geplant.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Oben ohne"-Fahrraddemo zieht durch Hannover
DeutschlandDänemarkEUSPDSchwedenStephan Weil

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website