Sie sind hier: Home > Regional >

Eishockey-Team gewinnt Deutschland Cup: 4:1 gegen Slowakei

München  

Eishockey-Team gewinnt Deutschland Cup: 4:1 gegen Slowakei

14.11.2021, 16:48 Uhr | dpa

Eishockey-Team gewinnt Deutschland Cup: 4:1 gegen Slowakei. Zuschauer beim Spiel Deutschland gegen Slowakei

2309 Zuschauer insgesamt verfolgen das Spiel der deutschen Mannschaft. Foto: Bernd Thissen/dpa (Quelle: dpa)

Erstmals seit 2015 hat das Eishockey-Nationalteam wieder den Deutschland Cup gewonnen. Am Sonntag siegte die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes in Krefeld auch im dritten Spiel beim traditionellen Vier-Nationen-Turnier. Beim entscheidenden 4:1 (2:0, 1:1, 1:0)-Erfolg gegen Ex-Weltmeister Slowakei waren Leo Pföderl (1. Minute), Tobias Rieder (6./56.) und Dominik Bittner (39.) für Deutschland erfolgreich. Für die Slowaken, die zuvor ebenfalls zweimal gewonnen hatten, traf nur Samuel Bucek (26.). Deutschland hatte zuvor Russland 4:3 und die Schweiz 3:0 bezwungen.

Enttäuschend war erneut die Zuschauerzahl. Am Sonntag kamen nur 2309 Menschen in die Arena. Damit kamen an allen drei Spieltagen erheblich weniger Eishockey-Fans als 2019, als vor der Coronavirus-Pandemie zuletzt Zuschauer bei Heim-Auftritten des Nationalteams zugelassen waren.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: