• Home
  • Regional
  • Protest gegen G7-Gipfel formiert sich: Demos angemeldet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild f├╝r einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextGiffey f├Ąllt auf falschen Klitschko reinSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast durch H├╝tte mit FeierndenSymbolbild f├╝r ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild f├╝r einen TextPolizist schie├čt 25-J├Ąhrigem in den BauchSymbolbild f├╝r ein VideoSchweigh├Âfer spricht ├╝ber seine BeziehungSymbolbild f├╝r einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild f├╝r einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild f├╝r einen TextNiederl├Ąndische Royals in SommerlooksSymbolbild f├╝r einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ├╝ber KrebserkrankungSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Protest gegen G7-Gipfel formiert sich: Demos angemeldet

Von dpa
24.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vier Monate vor dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau bei Garmisch-Partenkirchen formieren sich Kritiker und Gegner des Treffens. Anfang M├Ąrz will das Aktionsb├╝ndnis Stop G7 Elmau - unter demselben Namen wie beim Gipfel 2015 - das Vorgehen besprechen und Planungen treffen. Auch bei den Sicherheitskr├Ąften laufen die Vorbereitungen. Man setze auf "hohe Polizeipr├Ąsenz", hie├č es beim Planungsstab.

Die Staats- und Regierungschefs von sieben f├╝hrenden Industrienationen kommen auf Einladung Deutschlands vom 26. bis zum 28. Juni erneut in dem Luxushotel vor der grandiosen Bergkulisse bei Garmisch-Partenkirchen zusammen.

Schon jetzt sind w├Ąhrend der Gipfeltage drei Dauerkundgebungen f├╝r insgesamt 2500 Teilnehmer angemeldet, wie das Landratsamt Garmisch-Partenkirchen auf Anfrage mitteilte. Vom 25. bis zum 28. Juni soll jeweils von 12.00 bis 18.00 Uhr an den Bahnh├Âfen in Garmisch-Partenkirchen, Klais und Mittenwald Proteste geben. Unter anderem der "M├╝nchner Merkur" hatte dar├╝ber berichtet.

Was konkret stattfinden soll, ist offen. "Das wird alles noch geplant", sagt Mitorganisator York Runte. Wie vor sieben Jahren wollen die Gipfel-Kritiker auch wieder ein Protestcamp auf der Loisachwiese errichten.

"Das Camp wird es geben", sagt Runte, der 2015 das Camp mit auf die Beine gestellt hatte. Er hat dazu bereits mit dem Besitzer des Grundst├╝cks, dem Maurermeister Bernhard Raubal, gesprochen - und der will die Wiese, die sonst Futter f├╝r Schafe liefert, gerne wieder bereitstellen. Demonstrieren zu gehen, sei schlie├člich ein Grundrecht, sagt Raubal.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Corona-Sommerwelle? Virologe warnt vor ganz anderem Problem


Wegen Hochwassergefahr wollten die Beh├Ârden 2015 das Camp verbieten. Der Streit wurde gerichtlich entschieden - das Zeltlager durfte gebaut werden. Zeitweise ├╝bernachteten bis zu 1500 Demonstranten in Zelten.

Wahrscheinlich werde es am Gipfelwochenende auch in M├╝nchen wieder eine Demonstration geben, hie├č es unter anderem beim Bund Naturschutz in Bayern. Vor sieben Jahren hatten in der Landeshauptstadt mehrere Zehntausend Menschen demonstriert.

Rund 4000 bis 5000 Gegner waren 2015 nach Garmisch-Partenkirchen gekommen. Ihnen standen rund 18 000 - nach damaligen Zahlen 20.000 - Polizeibeamte gegen├╝ber, der bislang gr├Â├čte Polizeieinsatz in Bayern.

Nun gibt es Berichte, dass es diesmal sogar 30.000 Beamte werden k├Ânnten. "Die Zahl der eingesetzten Polizeikr├Ąfte f├╝r den G7-Gipfel 2022 steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest", hei├čt es bisher beim Planungsstab der Polizei f├╝r den Gipfel. "Der Gesamtbedarf h├Ąngt insbesondere auch von der Mobilisierung der G7-Gegner und beispielsweise der Zahl der angemeldeten Versammlungen ab."

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) sagte bereits im Dezember, dass es dieses Mal neben linken Demonstrationen auch Versammlungen oder Aktionen von "Querdenkern" und Rechten geben k├Ânnte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft
DeutschlandGarmisch-PartenkirchenMittenwald

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website