• Home
  • Regional
  • GebĂ€udeschĂ€den nach Geldautomatensprengungen in Monschau


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSchĂŒsse vor Nachtclub in Oslo – ToteSymbolbild fĂŒr einen TextAuto rast in GeburtstagsfeierSymbolbild fĂŒr einen TextRussen legen J.K. Rowling einSymbolbild fĂŒr einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild fĂŒr einen TextPolizisten brechen Frau AugenhöhleSymbolbild fĂŒr einen TextGiffey fĂ€llt auf falschen Klitschko reinSymbolbild fĂŒr einen TextDocumenta-Skandal: KĂŒnstler melden sichSymbolbild fĂŒr einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild fĂŒr ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild fĂŒr einen TextFrankfurt verpflichtet WunschstĂŒrmerSymbolbild fĂŒr einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ĂŒber KrebserkrankungSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

GebÀudeschÀden nach Geldautomatensprengungen in Monschau

Von dpa
31.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Geldautomatensprengung
Der Tatort nach einer Geldautomatensprengung ist mit Flatterband abgesperrt. (Quelle: Matthias Balk/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unbekannte haben in Monschau einen Geldautomaten gesprengt. Zeugen meldeten in der Nacht zum Donnerstag einen lauten Knall im Stadtteil Imgenbroich, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Unbekannte seien in einem dunklen Auto geflĂŒchtet. Der außen an einem GebĂ€ude liegende Geldautomat sei komplett zerstört worden. Es sei zudem ein deutlicher, noch nicht bezifferbarer GebĂ€udeschaden entstanden. Beute haben die TĂ€ter nach Angaben der Polizei nicht gemacht.

Kriminelle waren in der Nacht auch in Reken (Kreis Borken) aktiv. Im Ortsteil Maria Veen sprengten Unbekannte einen Geldautomaten an einem Wohn- und GeschĂ€ftsgebĂ€ude und richteten schwere SachschĂ€den an. Nach der Explosion gegen 3.35 Uhr flĂŒchteten laut Zeugen drei MĂ€nner in einem dunklen Auto mit einem wohl gestohlenen Weseler Kennzeichen. Angaben zur Beute lagen der Polizei zunĂ€chst nicht vor, wie sie am Morgen mitteilte. Spezialisten des Landeskriminalamts waren dabei, mögliche verbliebene Sprengstoffgefahren zu ĂŒberprĂŒfen und diese gegebenenfalls zu beseitigen. Der Tatort war weitrĂ€umig abgesperrt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Radfahrer findet Leiche in Hamm – Frau soll getötet worden sein
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft
BorkenPolizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website