• Home
  • Regional
  • Kiel
  • Endg├╝ltiges Wahlergebnis f├╝r Schleswig-Holstein festgestellt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG7-Foto ohne Scholz: S├Âder ├Ąu├čert sichSymbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild f├╝r ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextT├╝rkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextTrib├╝ne bei Stierkampf st├╝rzt ein ÔÇô ToteSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextGercke ├╝berrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischt

Endg├╝ltiges Wahlergebnis f├╝r Schleswig-Holstein festgestellt

Von dpa
20.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Landeswahlausschuss hat am Freitag das endg├╝ltige Wahlergebnis der Landtagswahl vom 8. Mai festgestellt. Dabei ergaben sich nur geringf├╝gige Abweichungen der Stimmenzahlen f├╝r die Parteien ohne Auswirkungen auf die Prozentergebnisse, wie Landeswahlleiter Tilo von Riegen mitteilte.

Eine Ver├Ąnderung gab es bei der Wahlbeteiligung, die bei 60,3 Prozent lag und im Vergleich zum vorl├Ąufigen Ergebnis um 0,1 Punkte nach unten korrigiert wurde. Das sind rund 4 Prozentpunkte weniger als bei der Landtagswahl 2017. Damit handelt sich um die zweitgeringste Wahlbeteiligung bei Landtagswahlen seit 1947.

Die CDU kommt auf 43,4 Prozent der Stimmen, die SPD auf 16,0 Prozent und die Gr├╝nen auf 18,3 Prozent. Die FDP erh├Ąlt demnach 6,4 Prozent und der S├╝dschleswigsche W├Ąhlerverband SSW erreicht 5,7 Prozent. Die AfD verzeichnet 4,4 Prozent und die Linken verbuchen 1,7 Prozent.

Im neuen Landtag hat die CDU 34 Sitze, die SPD 12, die Gr├╝nen kommen auf 14 Sitze, die FDP auf 5 und der SSW auf 4 Sitze.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
CDUFDPSPDWahlergebnis

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website