• Home
  • Regional
  • Köln
  • Fühlinger See/Köln: Reggae-Festival Summerjam startet heute


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWen hohe Energiekosten besonders treffenSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für einen Text"Beverly Hills, 90210"-Star ist totSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextÖl-Gigant macht RekordgewinnSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextUS-Comedian stirbt mit 32 JahrenSymbolbild für einen TextTesla: Bestellstopp für ein ModellSymbolbild für einen TextSarah Connor begeistert im SommerlookSymbolbild für einen TextKrawalle in Köln – Bierwagen brenntSymbolbild für einen Watson TeaserSupermarkt-Produkte erbgutschädigendSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Summerjam am Fühlinger See startet heute

Von t-online, cco

01.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Besucher beim Summerjam 2018 am Fühlinger See: Das Kölner Reggae-Festival zählt zu den größten in ganz Europa.
Besucher beim Summerjam 2018 am Fühlinger See: Das Kölner Reggae-Festival zählt zu den größten in ganz Europa. (Quelle: Future Image/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach zwei Jahren Corona-Pause startet heute das Summerjam am Fühlinger See. Das prominente Line-up dürfte nicht nur Reggae-Fans gefallen.

Endlich ist es wieder soweit: Seeluft, Reggae-Beats und Sommerwetter – damit lockt das Summerjam seit 35 Jahren Musikfans aus ganz Deutschland nach Köln. Zu den Headlinern zählen neben Reggae-Künstlern wie Ziggy Marley auch internationale Pop-Größen wie Sean Paul und Milky Chance.

Nach zwei Jahren Corona-Pause ist die Vorfreude auf das Festival in diesem Jahr besonders groß. Die Stadt Köln rechnet mit knapp 30.000 Besuchern aus aller Welt. Auf dem Gelände befinden sich neben zwei Bühnen auch eine Dancehall-Area, ein großer Markt sowie das Camping-Gelände für die Besucher.

Um einen geregelten Anreiseverkehr zu ermöglichen, ist die Oranjehofstraße zwischen der Kreuzung Edsel-Ford-Straße und Neusser Landstraße für den motorisierten Individualverkehr, Radfahrende und Fußgänger gesperrt. Zudem bittet die Stadt um eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Von der Parkfläche am Bergheimer Weg aus fahren Sonderbusse zum Festivalgelände.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mit Rucksack hängengeblieben: Bahn reißt Passanten mit
DeutschlandEuropa

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website