Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Kölner Ordnungsamt: Die Karnevalisten sollen sich benehmen.


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextWegen Zigarette: Mann stößt Frau auf GleisSymbolbild für einen TextHassplakate sind keine KritikSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für Aufregung

Ordnungsamt: "Karnevalisten sollen sich ein bisschen benehmen"

Von dpa
11.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizisten und Mitarbeitende des Ordnungsamtes kontrollieren die Eingänge zu den beliebtesten Feierorten (Archivbild).
Ordnungsamt und Polizei in Köln (Archivbild): Die Einsatzkräfte rufen zur Mäßigung auf. (Quelle: imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der 11.11. lockt zehntausende Feiernde in die Domstadt. Das Ordnungsamt hofft auf eine ruhige Feier und appelliert an die Karnevalisten.

Während sich in ganz Köln die jecken Karnevalisten zum Feiern treffen, ruft das Ordnungsamt zur Mäßigung auf: Zwar sei das Ordnungsamt, so erklärt es dessen Leiterin Athene Hammerich, gut aufgestellt. Dennoch hofft Hammerich, dass es ruhig bleibt und die Jecken friedlich feiern. Weil der 11.11. in diesem Jahr auf einen Freitag fällt und von sonnigem Wetter begleitet wird, rechnet Köln mit einem besonders großen Andrang.

Dies habe, so berichtet die Deutsche Presse-Agentur, vor allem in Verbindung mit hemmungslosem Alkoholkonsum schon öfters für unschöne Szenen in der Vergangenheit geführt.

Laut dem zuständigen Abteilungsleiter des Kölner Ordnungsamtes, Dirk Schmaul, habe die Behörde das Personal für den Sessionsauftakt um ein Drittel aufgestockt. "Die Feierlaune ist natürlich mit Sicherheit ungebremst beziehungsweise der Nachholeffekt ist immer noch da." Damit die Riesen-Party nicht eskaliert, richtet auch Schmaul einen Appel an die Feiernden: "Nicht in Hauseingänge urinieren und sich ein bisschen benehmen".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Droht dem 1. FC Köln die nächste Geldstrafe?
Von Marc Merten
Von Marc Merten
KarnevalPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website