Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Unfall auf A61 bei Köln: Erhebliche Beeinträchtigungen im Berufsverkehr


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSchwuler Vorsitzender abgewähltSymbolbild für einen TextDiese Karnevalskostüme sind verbotenSymbolbild für einen TextNiemand will dieses Schnitzel verbietenSymbolbild für einen TextUmstrittenes Lied: Künstler reagierenSymbolbild für einen Text"Ohne Strip-Show sind die Männer enttäuscht"Symbolbild für einen TextPaar hat Sex im Parkhaus – hoher SchadenSymbolbild für einen Text16-Jährige aus Bonn nicht länger vermisstSymbolbild für einen TextPocher: "Kaufe ihm Entschuldigung nicht ab"Symbolbild für einen TextFord-Betriebsrat verärgert über OB Reker

Lkw-Unfall bei Köln - Verdacht auf Alkohol am Steuer

Von t-online, fe

Aktualisiert am 28.11.2022Lesedauer: 2 Min.
Unfall
Ein Fahrzeug der Polizei (Symbolbild): Auf der A61 ist ein Lkw umgekippt, die Autobahn ist gesperrt. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf der A61 bei Köln ist ein Sattelzug umgekippt und auf der Fahrbahn liegen geblieben. Die Bergungsarbeiten dauern an, die Autobahn ist gesperrt.

In der Nacht auf Montag ist es auf der A61 in Richtung Koblenz zu einem Verkehrsunfall gekommen, der Verkehr ist beeinträchtigt. Der Unfall hat sich gegen 0.55 Uhr an zwischen den Anschlussstellen Bergheim und Bergheim-Süd ereignet. Wie Feuerwehr Bergheim in einem Facebook-Post berichtet, ist hier ein Lkw-Fahrer aus noch unbekannten Gründen ins Schleudern geraten. Der Sattelzug ist dabei umgekippt und quer auf der Fahrbahn liegen geblieben.

Der 54-jährige Fahrer des Lkw wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Wie der ADAC erklärt, werden die Bergungsarbeiten noch bis etwa 10 Uhr andauern, die A61 in Richtung Koblenz ist bis dahin voll gesperrt. Autofahrer werden darüber informiert, sich auf erhebliche Beeinträchtigungen im Berufsverkehr gefasst zu machen, die sich neben der A61 möglicherweise auch auf andere Autobahnen auswirken können.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verdacht auf Trunkenheitsfahrt

Bei dem Unfall wurde der Tank des Lkw aufgerissen, Hunderte Liter Diesel sind ausgelaufen. Die Feuerwehr hat den Kraftstoff mit Bindemittel aufgenommen. Da der Diesel auch in den angrenzenden Grünstreifen gelaufen ist, waren auch Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde im Einsatz.

Der Fahrer des Lkw konnte von der Feuerwehr aus dem Führerhaus seines Fahrzeugs gerettet werden und wurde zur Behandlung seiner leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Weil laut dpa-Angaben der Verdacht bestand, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand, hat die Polizei eine Blutprobe angeordnet,

Der Verkehr staute sich schon um 6 Uhr morgens auf einer Länge von 15 Kilometern vor der Unfallstelle.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • adac.de: A61: Aktuelle Verkehrslage und Staumelder
  • Mit Material der dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Phantasialand streicht beliebtes Angebot
Von Julian Seiferth
Von Laura Schameitat
ADACFacebookFeuerwehrKoblenzPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website