Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Prozess gegen Krone-Schmalz: Twitter-Community spendet 20.000 Euro für Historikerin


Schlagzeilen
Symbolbild für einen Text"Verrückter" Temperaturanstieg in NRW?Symbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSchlagzeuger von Kult-Band hört auf

Twitter-Community spendet 20.000 Euro für Prozess gegen Krone-Schmalz

Von t-online, jse

Aktualisiert am 02.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Gabriele Krone-Schmalz (links) und Franziska Davies: Die beiden haben rechtliche Schritte gegeneinander angekündigt.
Gabriele Krone-Schmalz (links) und Franziska Davies: Die beiden haben rechtliche Schritte gegeneinander angekündigt. (Quelle: Müller-Stauffenberg/Christian Wimmer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor der juristischen Auseinandersetzung mit Gabriele Krone-Schmalz haben Kollegen für Osteuropahistorikerin Franziska Davies über 20.000 Euro gesammelt.

Die Münchner Historikerin Franziska Davies bereitet sich auf die juristische Auseinandersetzung mit Gabriele Krone-Schmalz vor. Davies hatte die Ex-ARD-Korrespondentin für einen Vortrag in Köln heftig kritisiert und ihr dabei unter anderem Putin-Nähe unterstellt. Daraufhin erhielt Davies eine Abmahnung durch Krone-Schmalz' Anwälte.

Kolleginnen und Kollegen aus dem Fach der Osteuropa-Historikerin haben sich nun zusammengetan, um Davies in diesem Rechtsstreit zu unterstützen – und Spenden gesammelt.

"Dieses Engagement hat einen hohen Preis"

Ins Leben gerufen haben die Kampagne Anna-Veronika Wendland, Anna Hájková und Julia Herzberg. In ihren Augen habe Davies "unermüdliche Aufklärungsarbeit zu diesem Thema in der deutschen Öffentlichkeit" geleistet, schreiben die Wissenschaftlerinnen. "Dieses Engagement hat einen hohen Preis."

Und der sei nicht nur, aber auch finanzieller Natur. Das Ziel der Kampagne: 20.000 Euro, die Davies für die juristische Auseinandersetzung nutzen könne. "Sollte letztlich die Gegenseite die Prozesskosten tragen oder nicht alles Geld für die Prozesskostenhilfe aufgebraucht werden, wird der Rest an folgende Organisationen gespendet", schrieben die Initiatoren.

"Moralisch gestärkt"

Die Sammlung, die am 21. November begonnen hatte, war zwei Tage später wieder beendet – mit Erfolg. 20.098 Euro sind in diesen zwei Tagen für Davies zusammengekommen. "Vielen, vielen Dank!", schreibt die bei Twitter. "Heute kam die zweite Rechnung von meinem Anwalt und ohne euch wäre das heute ein schwieriger Tag geworden. Fühle mich nicht nur finanziell, sondern auch moralisch gestärkt."

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Krone-Schmalz kündigte juristische Schritte an, um Davies' Kritik zu unterbinden, ließ allerdings elf von 14 Unterlassungsklagen wieder fallen. Davies will nun ihrerseits vor Gericht ziehen, um die Rechtmäßigkeit ihrer Aussagen klären zu lassen. Mehr dazu lesen Sie hier. Inzwischen hat Davies ihre zuvor vornehmlich bei Twitter geäußerte Kritik in einem zusammenfassenden Text veröffentlicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Recherche bei Twitter
  • zeitschrift-osteuropa.de: "Russland, Ukraine und Frau Krone-Schmalz" vom 23.11.2022
  • Spendenaufruf bei betterplace.me
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meteorologe erwartet "verrückten" Temperaturanstieg
Von Sonja Eich
ARDTwitter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website