t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Eifel: Der Laacher See gewint bei der Seen Umfrage


Online Voting
Laacher See: Die Eifel hat den schönsten See von Rheinland-Pfalz

Von t-online, olf

08.09.2023Lesedauer: 2 Min.
imago 62791778Vergrößern des BildesEin Mann padelt auf dem Laacher See: Das ist der schönste See in Rheinland-Pfalz. (Quelle: imago stock&people)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In einem Voting konnten die beliebtesten Seen Deutschlands gewählt werden. Ein See in der Eifel schnitt besonders gut ab.

Aus ganzen 2.000 Seen in ganz Deutschland konnten Leser und Leserinnen von "Seen.de" ihren Lieblingssee auswählen – ganze 240.000 Mal wurde diese Möglichkeit genutzt. Dabei wurden nicht nur die beliebtesten Seen Deutschlands ermittelt, sondern auch die jeweiligen Favoriten der Bundesländer. In Rheinland-Pfalz konnte ein See aus der Eifel besonders überzeugen: Der Laacher See schaffte es auf Platz eins.

Am größten See in Reinlandpfalz können sich Besucher im kühlen Nass erfrischen – und das kostenlos. Doch neben einer Erfrischung bietet der See auch noch ein Naturspektakel: am Ostufer des Sees steigen kleine Blasen im Wasser empor. Kein Grund zur Sorge, denn diese sogenannten Mofetten sind lediglich aufsteigendes Kohlenstoffdioxid. Das Kohlenstoffdioxid tritt aus dem ehemaligen Vulkan auf und lässt das Wasser ähnlich wie Mineralwasser sprudeln.

Auch die Natur rund um den See lädt zu einer Wanderung, einem Radausflug und vielem mehr ein. Denn das Laachter Tal blieb vom Abbau des vulkanischen Gesteins verschont. Anders als die Gebiete rund um den See, an denen der Abbau klaffende Löcher in der Natur hinterließ.

Abtei Maria Laach

Doch nicht nur die Natur macht den Laacher See zu einem Besuchermagneten: Nur einen Steinwurf vom See entfernt liegt die fast 1.000 Jahre alten Abtei Maria Laach. Sie ist bis heute Heimat von Benediktinermönchen – in der Abtei findet ein reges Klosterleben statt.

Auf dem Gelände der Abtei finden zahlreiche Veranstaltungen statt, bei denen Besucher mitmachen können. Von Orgelkonzerten bis zur Teilnahme am Klosterleben scheint dort alles dabei zu sein. Wer nur kurz die Aussicht genießen und sich stärken möchte, kann in dem Café einkehren oder im Gästebereich des Klosters gleich für ein paar Tage vor Ort bleiben.

Sowohl den See, als auch die Abtei können Besucher am besten über die A61 erreichen. Diese führt fast direkt an der Abtei vorbei und nach einer kurzen Abfahrt, erreicht man diese oder das kühle Nass. Die Fahrtdauer aus Köln beträgt mit dem Auto weniger als zwei Stunden.

Verwendete Quellen
  • seen.de: "Dein Lieblingssee Online Voting 2023"
  • maria-laach.de: "Laacher Seetal"
  • eifel.info: "Laacher See und Maria Laach"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website