t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

Köln: Mädchen auf Schulweg von Straßenbahn Linie 15 erfasst


Mädchen auf Schulweg von Straßenbahn erfasst

Von t-online
29.11.2023Lesedauer: 1 Min.
KrankenwagenVergrößern des BildesEin Rettungswagen fährt über die Straße (Symbolbild). (Quelle: Boris Roessler/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Schwerer Unfall mitten in Köln: Eine Schülerin wurde am Morgen auf dem Weg zur Schule von einer Tram erfasst. Auch ihre Schwester war dabei.

Eine 12-Jährige ist auf ihrem Schulweg in Köln von einer Straßenbahn an der Haltestelle "Meerfeldstraße" erfasst worden. Das Mädchen hat schwere Verletzungen erlitten. Das teilte die Polizei in Köln mit. Das Mädchen habe am Mittwochmorgen zusammen mit ihrer 13 Jahre alten Schwester gegen 7.30 Uhr die Johannes-Rings-Straße am Bahnübergang überqueren wollen, als sie mit einem Wagen der stadtauswärts fahrenden Linie 15 zusammenstieß, teilte die Polizei weiter mit.

Die 12-Jährige kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus, ihre Schwester blieb demnach unverletzt. Warum die Bahn das Mädchen erfasst hat, war zunächst unklar. Der Fahrer der Straßenbahn erlitt einen Schock.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Köln vom 29.11.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website