t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalKöln

Köln-Rodenkirchen: Frau nach Unfall in Parkhaus gestorben


Ihr Auto stand in Flammen
Fehler am Steuer führt zu Kettenreaktion – 87-Jährige stirbt

Von t-online, fe

01.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein brennendes Auto (Symbolbild): Die Polizei sucht nach Personen, die einen Streifenwagen in Brand gesetzt haben sollen.Vergrößern des BildesEin brennendes Auto (Symbolbild): Das Leben der Frau konnte nicht gerettet werden. (Quelle: David Young / dpa/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

In Rodenkirchen hat sich ein tragischer Unfall ereignet. Nun ist eine 87-jährige Frau im Krankenhaus gestorben.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, kam es bereits am 22. November zu einem folgenschweren Unfall in Köln-Rodenkirchen. Demnach war eine 87 Jahre alte Frau mit ihrem Toyota unterwegs, als ein Fahrfehler zu einer verheerenden Kettenreaktion führte. Die Frau durchbrach mit ihrem Fahrzeug die Schranke eines Supermarkts an der Hauptstraße, prallte dann frontal gegen eine Wand und rammte im Rückwärtsgang schließlich ein geparktes Auto.

Der Kleinwagen der Frau fing Feuer, Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Flammen löschen. Dann brachten sie die schwerverletzte Frau in ein Krankenhaus, wo sie in der Nacht auf Freitag verstorben ist.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website