t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalKöln

Fußball-EM in Köln: "Beer fear" – Englische Fans in Sorge um Biermangel


Englische Medienberichte
"Beer fear": Englische Fans fürchten Biermangel in Köln

Von t-online, lis

25.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 1046406089Vergrößern des BildesEin England-Fan trinkt Bier (Archivbild): Bis zu 100.000 englische Fans sollen am Dienstag nach Köln kommen. (Quelle: IMAGO/Tim Rehbein/RHR-FOTO/imago)
Auf WhatsApp teilen

Am Dienstag spielt England in Köln gegen Slowenien. Die britische Presse schürt derweil Ängste: Angeblich hätten die Schotten die Biervorräte in der Domstadt leer getrunken.

Vor einer Woche feierten die Schotten eine ausgelassene und friedliche EM-Party in Köln. Getrunken wurde dabei sicherlich reichlich, aber eine Woche sollte für die Kölner Wirte reichen, um ihre Biervorräte für die England-Fans aufzufüllen.

Die britische Boulevard-Presse sieht das anders – und verbreitet Panik bei den "Three Lions"-Anhängern. "England fans face a booze drought as they head to Cologne for tomorrow's game" ("Englische Fans stehen vor einer Alkohol-Dürre in Köln") titelte die "Daily Mail" am Montag.

 
 
 
 
 
 
 

Das Blatt bezieht sich in dem Artikel auf einen Bericht der Konkurrenz von "Sun", die wiederum einen nicht weiter benannten "Manager" des Irish Pubs "Corkonian" auf dem Alter Markt zitiert. "Die Schottland-Fans haben alles getrunken. Unser Keller war leer. Auch andere Bars haben mehr Bier verkauft als an Karneval. Nun versuchen wir alle, von den Brauereien Bier zu bekommen für die England-Fans." Auch ein Kellner vom "Papa Joe's" wird in der "Sun" zitiert. Angeblich soll dieser gesagt haben: "Unsere Bestände sind niedrig und wir brauchen mehr Bier für die England-Fans".

Die Panik, die die britische Presse verbreitet, sei unbegründet, klärt der "Kölner Stadt-Anzeiger" am Dienstag auf. Die Wirte der "Malzmühle" und von "Reissdorf am Hahnentor" hatten der Lokalzeitung bestätigt, dass es keine Engpässe gebe.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website