Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGrünes Licht für 9-Euro-TicketSymbolbild für einen TextWetterdienst erwartet TornadosSymbolbild für einen TextBergwanderer stürzt in den TodSymbolbild für einen TextSchwere Vorwürfe gegen Elon MuskSymbolbild für einen TextGericht verbietet "Oktoberfest Dubai"-WerbungSymbolbild für einen TextNRW-Schulen schließen wegen UnwetterSymbolbild für einen TextHartwich fällt für "Let's Dance"-Finale ausSymbolbild für einen TextFrankfurter OB blamiert sichSymbolbild für einen TextTom Cruise hält Herzogin Kates HandSymbolbild für einen TextIm TV: So sehen Sie den Relegations-KracherSymbolbild für einen Watson TeaserWagenknecht sorgt in ZDF-Show für Entsetzen

Motorradfahrer knallt in Köln gegen Laternenmast

Von t-online
Aktualisiert am 12.06.2020Lesedauer: 1 Min.
Bremsspuren nach einem Verkehrsunfall (Symbolbild): In Köln ist ein Mann bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden.
Bremsspuren nach einem Verkehrsunfall (Symbolbild): In Köln ist ein Mann bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden. (Quelle: vmd-images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Unfall in Köln ist ein 57-Jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache ist er plötzlich von der Straße abgekommen und gegen einen Laternenmast gerast.

Ein 57-Jähriger Kölner ist bei einem Unfall mit seinem Motorrad am Freitagmorgen so schwer verletzt worden, dass er von Rettungskräften reanimiert werden musste.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 9 Uhr auf der Rösrather Straße in Köln unterwegs, als er offenbar nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen den Laternenmast knallte.

Weitere Artikel

Unfall auf der A1
Lastwagen mit 800 Puten prallt auf Nachtbaustelle
Auf der A1 ist ein Putentransport auf eine Nachtbaustelle aufgefahren: Die Polizei kennt die Unfallursache noch nicht. (Symbolfoto)


Der bewusstlose Kölner musste laut Polizei von den Rettungskräften reanimiert werden und ist bei dem Unfall schwer verletzt worden. Für die Unfallaufnahme hat die Polizei beide Seiten der Straße gesperrt. Nun ermittelt das Verkehrskommissariat, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dutzende Einsätze der Feuerwehr – Freitag drohen Tornados
Von Michael Hartke
PolizeiUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website