Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Zwei Männer bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt – Mordkommission ermittelt

Schlägerei in Chorweiler  

Junge Männer lebensgefährlich verletzt – Fahndung in Köln

14.05.2021, 15:20 Uhr | t-online

Köln: Zwei Männer bei Schlägerei lebensgefährlich verletzt – Mordkommission ermittelt. Ein Polizeiwagen mit Blaulicht und ein Rettungwagen im Einsatz (Symbolbild): Bei einer Schlägerei am Donnerstagabend in Köln-Chorweiler wurden zwei junge Männer lebensgefährlich verletzt. (Quelle: imago images/Tim Oelbermann)

Ein Polizeiwagen mit Blaulicht und ein Rettungswagen im Einsatz (Symbolbild): Bei einer Schlägerei am Donnerstagabend in Köln-Chorweiler wurden zwei junge Männer lebensgefährlich verletzt. (Quelle: Tim Oelbermann/imago images)

Bei einer Gruppenschlägerei in Chorweiler sind zwei Männer schwer verletzt worden. Eine Mordkommission ermittelt und fahndet nach den Tätern. Ging es um Drogen? 

Am Donnerstagabend waren mehrere Männer in Köln-Chorweiler in eine Prügelei in der Baptiststraße in Roggendorf/Thenhoven verwickelt, bei der ein 19- und ein 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt wurden.

Das bestätigte die Sprecherin der Polizei Köln t-online nach einem entsprechenden Bericht des "Kölner Stadt-Anzeigers". Demnach gingen die Beteiligten gegen 20.50 Uhr mit Gegenständen aufeinander los. Einsatzkräfte rückten mit mehreren Streifenwagen an. Die zwei lebensgefährlich Verletzten mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. 

War ein Drogengeschäft der Auslöser?

Laut den Ermittlern wird bereits nach den "teilweise namentlich bekannten" Tatverdächtigen gefahndet. Außerdem prüft eine eingerichtete Mordkommission, ob ein vorangegangenes Drogengeschäft Auslöser der Tat gewesen sein könnte.

Die Ermittler bitten Zeugen, die am Donnerstagabend am Tatort etwas beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: