• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • K├Âlnerinnen und K├Âlner reden Klartext: Das macht der Corona-Lockdown mit uns


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUnion baut Vorsprung auf SPD ausSymbolbild f├╝r ein VideoIn diesen Regionen f├Ąllt StarkregenSymbolbild f├╝r einen TextBayern-Star kehrt zu Ex-Klub zur├╝ckSymbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Torwart wechselt zu PepSymbolbild f├╝r einen TextWeiterer Skandal in Johnsons ParteiSymbolbild f├╝r ein VideoKleinflugzeug st├╝rzt in FlussSymbolbild f├╝r einen TextHaaland vergisst Verm├Âgen in DortmundSymbolbild f├╝r einen TextDAZN wird teurer ÔÇô f├╝r alleSymbolbild f├╝r einen TextMann stirbt in HydraulikmaschineSymbolbild f├╝r einen TextK├╝ndigungen ab heute deutlich einfacherSymbolbild f├╝r einen TextRiesiger Waldbrand war wohl BrandstiftungSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker-Sohn mit klarer Geste nach BesuchSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

K├Âln im Lockdown: "Extremes Wechselbad der Gef├╝hle"

t-online, Mareike Thuilot

Aktualisiert am 23.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Menschen vor dem K├Âlner Dom (Archivbild): Die Corona-Pandemie bestimmt nach wie vor den Alltag in der Stadt.
Menschen vor dem K├Âlner Dom (Archivbild): Die Corona-Pandemie bestimmt nach wie vor den Alltag in der Stadt. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

├ťber ein Jahr Corona-Pandemie erleben verschiedene K├Âlnerinnen und K├Âlner ganz unterschiedlich. Der Lockdown zehrt an den Nerven, manche versp├╝ren auch Hoffnung. Wir haben nachgefragt.

In K├Âln bestimmt die Corona-Pandemie nun schon seit ├╝ber einem Jahr das Leben. Mit den vielen Schlie├čungen und der Ausgangssperre sind die Beschr├Ąnkungen noch strenger geworden. Menschen haben ihren Job verloren oder k├Ânnen nicht arbeiten ÔÇô andere sitzen im Homeoffice fest. In anderen Berufsbereichen m├╝ssen viele Stadtbewohner jedoch nach wie vor raus und arbeiten, etwa in Kliniken. Wir haben unterschiedliche Menschen gefragt, wie es ihnen derzeit geht ÔÇô und was die Corona-Krise mit ihnen macht.


K├Âlner Stadtbewohner reden Klartext: Das macht der Corona-Lockdown mit uns

Nachgefragt: Wie geht es Ihnen im Corona-Lockdown?
Nachgefragt: Wie geht es Ihnen im Corona-Lockdown?
+8

Nun sinken zwar die Infektionszahlen, Lockerungen sind in Aussicht und jeden Tag werden mehr Menschen gegen das Coronavirus geimpft. Dennoch gibt es kaum jemanden in K├Âln, der um das Thema Corona herumkommt. Wenn Sie auch erz├Ąhlen m├Âchten, wie es Ihnen geht, schreiben Sie uns unter unserkoeln@t-online.de!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Aktivisten kleben sich auf Stra├če fest ÔÇô Sperrung
Von Carlotta Cornelius
Lockdown

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website