Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Weilerswist/Euskirchen: Drei Arbeiter im Hochwassergebiet vergiftet

Sie wollten Schäden beheben  

Fluthelfer bei Arbeitsunfall in Hochwassergebiet vergiftet

23.07.2021, 16:52 Uhr | dpa

Weilerswist/Euskirchen: Drei Arbeiter im Hochwassergebiet vergiftet. Ein Hubschrauber fliegt über einem Rettungswagen zu einem Unfallort (Symbolbild): In einem Keller ist es zu einem Arbeitsunfall gekommen. (Quelle: dpa/Woitas)

Ein Hubschrauber fliegt über einem Rettungswagen zu einem Unfallort (Symbolbild): In einem Keller ist es zu einem Arbeitsunfall gekommen. (Quelle: Woitas/dpa)

Sie wollten im Katastrophengebiet helfen und sind dabei verletzt worden. Drei Arbeiter erlitten bei einem Unfall in einem Keller eine Kohlenmonoxidvergiftung.

Im Hochwassergebiet bei Weilerswist sind bei einem Arbeitsunfall in einem Mehrfamilienhaus drei Mitarbeiter einer Firma für Wasser- und Brandschadensanierung aus Bochum verletzt worden. Sie hätten schwere Vergiftungen erlitten, berichtete die Kreispolizei Euskirchen am Freitag.

Zwei Beschäftigte (46 und 50 Jahre) wurden mit einem Rettungshubschrauber in eine Uniklinik gebracht. Der dritte Mitarbeiter (42) kam in ein anderes Krankenhaus. Auslöser sei eine Wasserpumpe im Keller und ein vor dem Lichtschacht stehendes Stromaggregat gewesen.

Nach Informationen des "Kölner Stadt-Anzeigers" hatten die Arbeiter einen benzinbetriebenen Stromgenerator verwendet. Mehrere Personen hätten Symptome einer Kohlenmonoxidvergiftung aufgewiesen und seien kollabiert, berichtete die Zeitung weiter.

In dem Hof, in dem es zu dem Unglück gekommen war, ist es laut der Zeitung zuvor zu Überschwemmungen durch das verheerende Hochwasser Mitte vergangener Woche gekommen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: