• Home
  • Regional
  • Köln
  • Köln/Bergisch Gladbach: Radfahrer richtet Waffe auf Fahrlehrer


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutin-Kritiker stürzt in den TodSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor ÜberflutungenSymbolbild für einen TextPetersen-Tod: TV-Sender ändern ProgrammSymbolbild für einen TextJunge Japaner sollen mehr Alkohol trinkenSymbolbild für einen TextHund beißt Kleinkind – Frauchen flüchtetSymbolbild für ein VideoHai kommt Badegästen gefährlich naheSymbolbild für einen TextHollywood-Paar lässt sich scheidenSymbolbild für einen TextAldi bringt limitierte Produkte auf den MarktSymbolbild für einen TextZuckerberg teilt Foto – das Netz lachtSymbolbild für einen TextKinder-Leichenteile in Koffer entdecktSymbolbild für einen TextMann vor Studentenclub totgeprügeltSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Star rechnet mit Ex-Klub abSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Radfahrer richtet Waffe auf Fahrlehrer

Von t-online
Aktualisiert am 12.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Zwei Polizeibeamte im Einsatz (Symbolbild): Bei der Durchsuchung wurde bei dem 43-Jährigen eine sogenannte PTB-Waffe gefunden.
Zwei Polizeibeamte im Einsatz (Symbolbild): Bei der Durchsuchung wurde bei dem 43-Jährigen eine sogenannte PTB-Waffe gefunden. (Quelle: Tim Oelbermann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Bergisch Gladbach bei Köln hat ein Mann erst gegen ein Fahrschulauto geschlagen und dann mit einer Pistole auf den Fahrlehrer gezielt, der ihn zur Rede stellen wollte. Polizisten sicherten die Waffe, die der Mann nicht hätte besitzen dürfen.

Am Mittwochnachmittag war ein 46-jähriger Fahrlehrer mit seinem Fahrschüler in Bergisch Gladbach bei Köln unterwegs. Als das Auto verkehrsbedingt anhielt, querte ein Mann, der sein Fahrrad schob, vor dem Auto die Straße. Dabei habe er offenbar absichtlich gegen den Wagen geschlagen und ihn leicht beschädigt, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.

Der Fahrlehrer sei daraufhin ausgestiegen und habe den Mann angesprochen. Daraufhin habe dieser "verbal aggressiv" reagiert – und außerdem aus seinem Rucksack eine Schusswaffe gezogen und auf den Fahrlehrer gezielt. Kurz darauf habe der Radfahrer die Waffe wieder weggepackt und sich entfernt.

Verständigte Polizeibeamte trafen den Mann wenig später an. Bei der Durchsuchung des 43-Jährigen fanden sie eine sogenannte PTB-Waffe, also eine Reizstoff- oder Schreckschusswaffe. Zum Führen ist ein kleiner Waffenschein nötig – gegen den Mann aus Bergisch Gladbach bestehe aber sogar bereits ein Waffenbesitzverbot, so die Polizei. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts der Bedrohung, Sachbeschädigung und Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Woelki zieht gegen Kirchenrechtler Schüller und "Bild" vor Gericht
Bergisch GladbachPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website