Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Bundestagswahl 2021: AfD fährt in Köln und Münster schlechtestes Ergebnis ein

Bundestagswahl 2021  

AfD fährt in Köln und Münster schlechtestes Ergebnis ein

27.09.2021, 15:38 Uhr | dpa

Chrupalla weist Vorwürfe gegen seine Partei zurück: "Auf richtige Themen gesetzt"

Für die AfD war es ein durchwachsener Wahlabend. Die Partei hat mehr als zwei Prozentpunkte verloren. AfD-Spitzenkandidat Tino Chrupalla spricht dennoch von einem stabilen Ergebnis. (Quelle: t-online)

Im t-online-Studio: AfD-Kandidat Chrupalla äußert sich zum Wahlergebnis seiner Partei und zu Vorwürfen gegen seine Partei. (Quelle: t-online)


Die AfD hat bei der Bundestagswahl in zwei Wahlkreisen ein auffällig schwaches Ergebnis eingefahren: In Münster und Köln kam die Partei nicht über drei Prozent der Wählerstimmen hinaus.

Münster in Nordrhein-Westfalen hat ein Alleinstellungsmerkmal im Zusammenhang mit der AfD verloren. 2017 war die Studenten- und Bischofsstadt bundesweit die einzige Stadt, bei denen die AfD auf weniger als fünf Prozent der Zweitstimmen geblieben war.

Nun teilt sich Münster mit dem Wahlkreis Köln II den Tiefstwert von 2,9 Prozent bei dieser Wahl. Allerdings bleibt Münster bei der Zahl der abgegebenen Stimmen für die AfD mit 5.599 unter der im Wahlkreis am Rhein (5.891).

AfD bei Bundestagswahl: Hier lagen die Tiefstwerte

Bundesweit sind Köln II und Münster nicht die einzigen Wahlkreise, in denen die Partei laut den vorläufigen Zahlen des Bundeswahlleiters unter der Fünfprozentmarke blieb. In weiteren 21 Wahlkreisen kam die AfD ebenfalls nicht über fünf Prozent hinaus.

Ebenfalls deutlich unter fünf Prozent bei den Zweitstimmen schnitt die AfD beispielsweise in Hamburg-Altona (3,3), Friedrichshain-Kreuzberg (4,1), Stuttgart I (4,2) und München-West/Mitte (4,3) ab. Den höchsten Wert an Zweitstimmen vermeldet der Bundeswahlleiter für die AfD für Görlitz (Sachsen) mit 32,5 Prozent.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: