Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Feuer nach Explosion am Eifeltor – vier Verletzte

Verpuffung löste Feuer aus  

Vier Verletzte nach Explosion in Köln

18.10.2021, 11:12 Uhr | t-online

Köln: Feuer nach Explosion am Eifeltor – vier Verletzte. Ein Großaufgebot der Feuerwehr rückte am Montagmorgen nach Köln-Rondorf aus: Eine Explosion hatte ein Feuer in einer Lagerhalle ausgelöst. (Quelle: Vincent Kempf)

Ein Großaufgebot der Feuerwehr rückte am Montagmorgen nach Köln-Rondorf aus: Eine Explosion hatte ein Feuer in einer Lagerhalle ausgelöst. (Quelle: Vincent Kempf)

Bei Reinigungsarbeiten an einem Tank in einem Industriegebiet in Köln ist es zu einer Verpuffung gekommen. Dabei wurden am Montag vier Mitarbeiter verletzt.

In Köln-Rondorf ist es am Montagmorgen zu einer Explosion gekommen. Am Eifeltor hatte die Feuerwehr Köln um kurz nach 9 Uhr eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Dort war es zu einer Verpuffung auf einem Industriegelände in der Straße Am Eifeltor gekommen. Die Explosion löste ein Feuer aus, das auf eine benachbarte Lagerhalle übergriff.

Der Vorfall ereignete sich bei Reinigungsarbeiten eines Silotanks auf dem Gelände des Güterbahnhofs, wie die Stadt mitteilte. Vier Arbeiter wurden leicht verletzt, durch den Rettungsdienst untersucht und vorsorglich in Krankenhäuser gebracht.

100 Einsatzkräfte der Feuerwehr Köln waren mit 36 Fahrzeugen und Rettungsdienst im Einsatz. Der Brand konnte schnell gelöscht werden, gegen 10 Uhr gab die Feuerwehr auf Twitter Entwarnung. 

Anwohner wurden zwischenzeitlich aufgerufen, vorsorglich Fenster und Türen geschlossen zu halten. Es bestand jedoch keine Gefahr für die Bevölkerung, so die Feuerwehr.

Verwendete Quellen:
  • Telefonat mit der Feuerwehr Köln

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: