Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr f├╝r Sie ├╝ber das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Corona-Inzidenz in K├Âln knackt 200er-Marke

Von dpa, cco

Aktualisiert am 10.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Ein Jeck mit FFP2 Maske und Verkleidung (Symbolbild): In K├Âln ist die Infektionslage einen Tag vor dem 11.11. kritisch.
Ein Jeck mit FFP2 Maske und Verkleidung (Symbolbild): In K├Âln ist die Infektionslage einen Tag vor dem 11.11. kritisch. (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Einen Tag vor dem Karnevalsauftakt am 11.11. erreicht die Corona-Inzidenz in K├Âln die 200er-Marke. Auch im Umland ist das Infektionsgeschehen nach wie vor gro├č.

In der Corona-Pandemie ist die 7-Tages-Inzidenz in Nordrhein-Westfalen weiter deutlich gestiegen. Binnen sieben Tagen meldeten die Gesundheits├Ąmter 147,9 Infektionen pro 100.000 Einwohner, wie aus Zahlen des Robert Koch-Instituts am Mittwoch hervorging. Am Dienstag hatte der Wert bei 130 Neuinfektionen gelegen, am Montag bei 123,2.

5.508 gemeldete Neuinfektionen kamen am Mittwoch hinzu, 26 weitere Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus. In Minden-L├╝bbecke war die Inzidenz mit 252,4 besonders hoch. In der gr├Â├čten Stadt des Landes, der Karnevalshochburg K├Âln, lag sie bei 205. Dort und auch in Teilen von D├╝sseldorf gilt beim Start in die Karnevalssaison am Donnerstag dem 11.11. in den besonders frequentierten Vierteln 2G (Zutritt nur f├╝r Geimpfte oder Genesene).

Weitere Artikel

Gastronomen schlagen Alarm
"Der 11.11. wird ein Superspreading-Event"
Karnevalsbeginn am 11.11. vor zwei Jahren (Archivbild): Nur Geimpfte und Genesene d├╝rfen am Donnerstag in der K├Âlner Altstadt feiern.

Nager-Problem weiter au├čer Kontrolle
"Sogar im Treppenhaus habe ich schon Ratten gesehen"
Der K├Âlnberg, wie der Hochhauskomplex im ├Ąu├čeren K├Âlner Stadtteil Meschenich umgangssprachlich genannt wird, mit Kinderspielplatz: Die Ratten leben auch auf dem Spielplatz.

Unfall auf Berliner Ring
Massenkarambolage auf A10 ÔÇô Auto f├Ąhrt in Stauende
Stau auf einer Autobahn (Symbolbild): Bei Seeberg kam es zu einem langen Stau.


Die Zahl der Corona-Patienten in NRW-Krankenh├Ąusern stieg nach am Mittwoch ver├Âffentlichten Zahlen der Landesregierung auf 1.708 (Vortag 1.675), davon lagen 432 Menschen auf Intensivstationen. Die Zahl der verf├╝gbaren Intensivbetten mit Beatmung ging von 515 am Vortag auf 448 zur├╝ck.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wechsel von Salih ├ľzcan zum BVB tut dem FC sehr weh
Von Sonja Eich
RKI

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website