Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextUmfrage: S├Âder vor MerzSymbolbild f├╝r einen TextBerichte: Erstes Angebot f├╝r LewandowskiSymbolbild f├╝r einen TextS├Ąngerin Dagmar Koller beendet ihre KarriereSymbolbild f├╝r einen TextMehr L├Ąnder melden AffenpockenSymbolbild f├╝r einen TextPanagiota Petridou ├╝ber Alltag mit BabySymbolbild f├╝r einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild f├╝r einen TextMbapp├ę gibt Real einen KorbSymbolbild f├╝r einen TextKleinflugzeug abgest├╝rzt: F├╝nf ToteSymbolbild f├╝r einen TextBeatrice Egli begeistert Fans mit FotosSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserYoutuber wehrt sich gegen Ger├╝chte

Erzbistum verschiebt ├ťberpr├╝fungen ÔÇô "Verschleppungstaktik"

Von afp
Aktualisiert am 05.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Rainer Maria Woelki (Archivbild): Erst k├╝rzlich war bekanntgeworden, dass die Untersuchung des sexuellen Missbrauchs im K├Âlner Erzbistum 2,8 Millionen Euro gekostet hatte.
Rainer Maria Woelki (Archivbild): Erst k├╝rzlich war bekanntgeworden, dass die Untersuchung des sexuellen Missbrauchs im K├Âlner Erzbistum 2,8 Millionen Euro gekostet hatte. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

W├Ąhrend der Auszeit von K├Âlns Erzbischof Woelki h├Ątte mit einer externen ├ťberpr├╝fung von Auftragsvergaben begonnen werden sollen. Doch die Anweisung, damit erst nach Woelkis R├╝ckkehr anzufangen, ruft Kritik hervor.

Im Erzbistum K├Âln sollen etwaige kirchenrechtliche Vers├Ąumnisse bei Auftragsvergaben zur Missbrauchsaufarbeitung erst nach der R├╝ckkehr von Kardinal Rainer Maria Woelki gepr├╝ft werden. Auf Anweisung der Glaubenskongregation in Rom beginnt die externe Pr├╝fung somit fr├╝hestens im M├Ąrz, wie das Erzbistum am Dienstagabend mitteilte. Dar├╝ber habe der Vatikan Woelkis Stellvertreter, Weihbischof Rolf Steinh├Ąuser, in einem Schreiben informiert.

Die zust├Ąndigen Gremien seien bereits in Kenntnis gesetzt worden. Im Dezember hatten sich der Verm├Âgensrat und das sogenannte Domkapitel auf die Untersuchung der Auftragsvergaben in den vergangenen zehn Jahren verst├Ąndigt. Kl├Ąren soll die Pr├╝fung laut Erzbistum unter anderem, "welche Konsequenzen zu ziehen und wie Verwaltungsabl├Ąufe zu verbessern sind".

Hintergrund waren Hinweise darauf, dass der Verm├Âgensrat und das Domkapitel bei Auftragsvergaben f├╝r die unabh├Ąngige Untersuchung zu sexualisierter Gewalt in der Di├Âzese nicht dem Kirchenrecht entsprechend einbezogen worden waren. Kurz zuvor war bekannt geworden, dass die unabh├Ąngige Untersuchung des sexuellen Missbrauchs das Erzbistum insgesamt rund 2,8 Millionen Euro gekostet hatte.

Reformbewegung: "Unabh├Ąngige Untersuchung wird vereitelt"

Scharfe Kritik an der Verschiebung der Pr├╝fung kam von der Reformbewegung "Wir sind Kirche". "Dies ist eine Verschleppungstaktik, die eine unabh├Ąngige Untersuchung vereitelt und vom Kirchenvolk nicht verstanden wird", erkl├Ąrte die Bewegung. Der Fall zeige, wie "realit├Ątsblind" die Personalentscheidungen des Pr├Ąfekten des r├Âmischen Bischofskongregation, Kardinal Marc Ouellet, seien. Das B├╝ndnis forderte den Vatikan deshalb dazu auf, Ouellet m├Âglichst umgehend von seinen Aufgaben zu entbinden.

Weitere Artikel

Trotz hoher Impfquote
Deshalb braut sich im Norden ein Omikron-Sturm zusammen
Gef├Ąhrliches Wintervergn├╝gen: Auch der Jahrmarkt auf dem Hamburger Dom k├Ânnte laut Experten zu den hohen Inzidenzen im Norden beigetragen haben.

Davidstern-Eklat in Leipzig
Ermittlungen im Fall Ofarim kurz vor dem Abschluss
Gil Ofarim (Archivbild): Der S├Ąnger erhob vergangenen Oktober schwere Antisemitismusvorw├╝rfe, die Staatsanwaltschaft ermittelt noch immer.

Feuerwehrmann verletzt
Polizeieinsatz bei Berliner Gangster-Rapper
Die Rapper Capital Bra und Samra beim Kiss Cup 2019 (Archivbild): Inzwischen sind die beiden Musiker zerstritten.


Erzbischof Woelki stand im Zusammenhang mit der Missbrauchsaufarbeitung in seiner Di├Âzese in der Kritik, wurde aber selbst juristisch entlastet. Der Papst belie├č Woelki im Amt, dieser nahm sich jedoch eine geistliche Auszeit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Was Massenaustritte f├╝r das K├Âlner Erzbistum bedeuten
Von Carlotta Cornelius
RomVatikan

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website