t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalKöln

Köln: Reker will Planungssicherheit für Karneval


Reker will Planungssicherheit für Karneval

Von dpa
Aktualisiert am 08.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (Archivbild): Noch diese Woche will die Oberbürgermeisterin Planungssicherheit für alle Akteure.Vergrößern des BildesKölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (Archivbild): Noch diese Woche will die Oberbürgermeisterin Planungssicherheit für alle Akteure. (Quelle: NurPhoto/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach einem Gespräch mit dem NRW-Gesundheitsminister fordert Kölns OB Henriette Reker jetzt klare Aussagen und Pläne für den Karneval. Unklar sei, ob er überhaupt stattfinden kann.

Die Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker erhofft sich möglichst bald Klarheit über die Corona-Regeln für die Karnevalstage. "Gestern hat es ein gutes und konstruktives Gespräch mit dem Gesundheitsminister in Düsseldorf gegeben", teilte die parteilose Politikerin am Dienstag mit. "Mir ist wichtig, dass es noch diese Woche Planungssicherheit für alle Akteure gibt. Das wurde uns zugesagt."

Die NRW-Landesregierung hatte am Montag mitgeteilt, dass sie für die Karnevalstage "räumlich abgegrenzte Brauchtumsgebiete innerhalb der Städte" plant. In diesen Zonen, in denen größere Menschenansammlungen zu erwarten seien, würden höhere Schutzmaßnahmen gelten als außerhalb der Gebiete. Näheres soll am Mittwoch in der neuen Coronaschutzverordnung festgelegt werden. Solange diese noch nicht vorliege, könne die Stadt Köln noch keine Aussage dazu treffen, was an Karneval möglich sein werde und was nicht, sagte eine Sprecherin.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website