• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • K├Âln: Schlagers├Ąngerin wettert gegen Corona-Ma├čnahmen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextLufthansa bringt Mega-Jumbo A380 zur├╝ckSymbolbild f├╝r einen TextWaldbrand in Brandenburg au├čer KontrolleSymbolbild f├╝r einen TextGelbe Giftwolke t├Âtet zehn MenschenSymbolbild f├╝r einen TextUSA: Zug mit 200 Passagieren entgleistSymbolbild f├╝r einen TextOligarchen-Jacht soll versteigert werdenSymbolbild f├╝r einen TextHut-Panne bei K├Ânigin M├íximaSymbolbild f├╝r einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche Tennis-Asse souver├ĄnSymbolbild f├╝r einen TextDresden: Baukran kracht gegen WohnhausSymbolbild f├╝r ein VideoDorfbewohner stoppen RiesenkrokodilSymbolbild f├╝r einen TextErster Wolf in Baden-W├╝rttemberg entdecktSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRoyal-Expertin sorgt sich um KateSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Schlagers├Ąngerin wettert gegen Corona-Ma├čnahmen

Von t-online
23.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Sonia Liebing bei einer Veranstaltung (Archivbild): Auf Instagram hatte die Schlagers├Ąngerin nichts f├╝r den maskenfreien Karneval ├╝brig.
Sonia Liebing bei einer Veranstaltung (Archivbild): Auf Instagram hatte die Schlagers├Ąngerin nichts f├╝r den maskenfreien Karneval ├╝brig. (Quelle: Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Stra├čenkarneval in K├Âln darf ohne Maske stattfinden. Das d├╝rfte die meisten Feierw├╝tigen freuen ÔÇô Schlagers├Ąngerin Sonia Liebing aber gibt das Anlass f├╝r einen Rundumschlag gegen die Corona-Politik.

Einer K├Âlner Schlagers├Ąngerin ist offenbar bei der Meldung, dass die Maskenpflicht f├╝r den Karneval ausgesetzt wird, der Kragen geplatzt: Sonia Liebing wettert in einem Instagrampost gegen die Corona-Ma├čnahmen, wie "tz" berichtet.

"W├Ąhrend die Kinder nach zwei Jahren immer noch mit der Maske im Unterricht sitzen m├╝ssen, feiert K├Âln Karneval, als g├Ąbe es kein Morgen!", beginnt sie ihre w├╝tende Story. In K├Âln f├Ąllt zum 23. Februar die Maskenpflicht auf belebten Stra├čen, Schulkinder m├╝ssen jedoch weiterhin Maske tragen.

Liebing: "Haben unseren Mund aufzumachen"

Doch Liebing holt noch weiter aus: "Friedliche Spazierg├Ąnge werden teilweise untersagt oder brutal aufgel├Âst", so die S├Ąngerin. Sie habe keine Lust mehr, ihren Mund zu halten und mache da "schon lange nicht mehr" mit. "Wir Menschen haben unseren Mund aufzumachen!" ÔÇô S├Ątze, die auch auf Demonstrationen gegen die Corona-Ma├čnahmen fallen k├Ânnten.

Die waren jedoch, entgegen der Behauptung der S├Ąngerin, nicht immer nur friedlich verlaufen. So war es in der Vergangenheit immer wieder zu Ausschreitungen auf den Demonstrationen gegen die Corona-Politik gekommen. Polizeibeamte, aber auch Journalisten wurden von Teilnehmenden attackiert. Noch zu Beginn des Jahres wurden zudem etwa in M├╝nchen mehrere Teilnehmer festgenommen, die nach Absprachen in den sozialen Medien ein Messer bei sich trugen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
400 K├Ąsten K├Âlsch zersplittern auf Stra├če
Von Carlotta Cornelius
CoronavirusInstagramKarnevalMaskenpflicht

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website