• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • 1. FC K├Âln: Anthony Modeste klagt gegen Energydrink-Firma


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextItalienischer Multimilliard├Ąr ist totSymbolbild f├╝r einen TextMacrons mit spontanem BergspaziergangSymbolbild f├╝r einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild f├╝r einen TextZu Guttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild f├╝r einen TextLucien Favre hat einen neuen JobSymbolbild f├╝r einen TextBericht: USA liefern RaketenabwehrsystemSymbolbild f├╝r einen TextCathy Hummels befeuert Ger├╝chteSymbolbild f├╝r einen TextMercedes: Ende f├╝r beliebtes ModellSymbolbild f├╝r einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild f├╝r ein VideoKaribikinsel droht zu verschwindenSymbolbild f├╝r einen TextNeuk├Âlln: Massenschl├Ągerei in FreibadSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAirport-Mitarbeiter warnt vor "Juli-H├Âlle"Symbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Anthony Modeste verklagt Energydrink-Firma auf 350.000 Euro

Von dpa, mec

Aktualisiert am 13.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Prozess in Bonn: FC-Star Anthony Modeste im Gerichtssaal.
Prozess in Bonn: FC-Star Anthony Modeste im Gerichtssaal. (Quelle: Thomas Banneyer/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ungew├Âhnlicher Prozess: FC-Star Anthony Modeste klagt gegen eine Energydrink-Firma, weil er sich betrogen f├╝hlt. Die Firma beteuert, genau nach Vertrag gehandelt zu haben ÔÇô den Modeste nie gelesen hat, wie er zugab.

Fu├čballprofi Anthony Modeste, Torj├Ąger beim 1. FC K├Âln, ist am Freitag wegen eines Streits mit einer Firma f├╝r Energydrinks vor dem Bonner Landgericht erschienen. Der Hintergrund des etwas ├╝berraschenden Auftritts: Der franz├Âsische St├╝rmer klagt gegen das Unternehmen aus dem Rhein-Sieg-Kreis auf R├╝ckzahlung von 350.000 Euro, wie eine Gerichtssprecherin sagte. Die 1. Zivilkammer hatte das pers├Ânliche Erscheinen der Parteien angeordnet.

Laut Klage hatte der 34 Jahre alte Kicker mit dem Getr├Ąnke-Hersteller Ende 2017 einen Vertriebsvertrag geschlossen, nach dem der Fu├čballstar Getr├Ąnkedosen exklusiv in Frankreich vertreiben sollte. F├╝r die Lizenz soll Modeste 250.000 Euro sowie 100.000 Euro f├╝r die erste Ware gezahlt haben.

Aber, so der klagende Fu├čballer: Die Firma habe die Getr├Ąnke nie geliefert. Der Drink-Vertreiber habe seine Prominenz f├╝r PR-Zwecke nutzen wollen und sei ausschlie├člich an seinem Geld interessiert gewesen. Er spricht von Betrug.

Prozess in Bonn: Modeste hat Vertrag nie gelesen

Die Firma jedoch bestreitet den Vorwurf laut Klageentgegnung: Das Unternehmen habe durchaus die Ware bereitgestellt, aber der Franzose habe sie nie abgeholt. Da es sich um Lebensmittel handele, habe man die Charge nach Ende der Ablaufzeit entsorgt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Helene Fischer tritt bei Firmenfeier von Schraubenmilliard├Ąr auf
Helene Fischer: Im Dezember wurde sie zum ersten Mal Mutter.


Modeste r├Ąumte nach Angaben einer Gerichtssprecherin am Freitag ein, dass er den Vertrag nie gelesen habe. Er habe geglaubt, dass er f├╝r den Vertrieb der Energydrinks nichts tun m├╝sse, so wie man es ihm zugesichert habe.

Die beklagte Firma hingegen beruft sich im Prozess auf den Wortlaut des Vertrages, in dem detailliert aufgef├╝hrt sei, was der Fu├čballer in der Funktion als Vertriebsbeauftragter h├Ątte tun m├╝ssen.

Ein Einigung wurde nicht erzielt. Anfang Juni will die Kammer entscheiden, ob die Klage abgewiesen wird oder der Fall durch Befragungen von Zeugen weiter aufgekl├Ąrt werden soll.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Carlotta Cornelius
1. FC K├ÂlnAnthony ModesteRhein-Sieg-Kreis

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website