Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

FSV Mainz 05 will sich entschuldigen - auf dem Platz

Die Sport-Woche im Live-Blog  

FSV Mainz 05 will sich entschuldigen - auf dem Platz

06.11.2019, 18:59 Uhr | t-online.de

FSV Mainz 05 will sich entschuldigen - auf dem Platz. Fans des FSV Mainz 05 im Stadion: Am Samstag sollten sie ihren Verein gegen Union Berlin unterstützen. (Quelle: imago images)

Fans des FSV Mainz 05 im Stadion: Am Samstag sollten sie ihren Verein gegen Union Berlin unterstützen. (Quelle: imago images)

Der Sport in Mainz ist extrem vielfältig: Neben dem FSV Mainz 05 gibt es auch viele andere kleinere Sportvereine – auch abseits des Fußballs. In unserem neuen Live-Blog finden Sie darum ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

18.59 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend!

14.49 Uhr: Happy Birthday, André Schürrle!

Er war Teil der "Bruchweg-Boys" und feierte mit den Mainzern große Erfolge. Heute wird Ex-Mainz-Spieler André Schürrle 29 Jahre alt. Schön zu sehen, dass man sich bei den 05ern nach wie vor an ihn erinnert. Alles Gute auch von uns!

11.44: Sandro Schwarz offen für Dialog

Schon seit Wochen steht Mainz-05-Trainer in der Kritik. Das wurde durch die bittere Niederlage vom Wochenende nicht besser. Doch mit der Kritik, die im Internet gegen ihn geäußert wird, kann Sandro Schwarz nichts anfangen. 

Seine Kritiker lädt er deshalb ein, selbst mal beim Training der 05er vorbeizuschauen und seine Kritik direkt zu äußern, berichten die Kollegen der "Allgemeinen Zeitung": "Wer mich direkt anspricht, mit dem rede ich sehr gerne über alles. Vor allem über unsere Situation, die uns momentan alles andere als zufrieden stimmt. Jeder ist herzlich willkommen." 

9.09 Uhr: FSV Mainz 05 will sich entschuldigen – auf dem Platz

Mainz05-Trainer Sandro Schwarz und sein Team haben an dem 0:8-Debakel immer noch zu knabbern. "Du fährst nach Hause und schämst dich. Das tut jetzt noch weh, wenn du zum Training kommst und siehst in die Gesichter, auch in die Gesichter der Fans, die da stehen", sagte Schwarz gestern, wie der Verein mitteilt.

Doch bevor die Frage aufkommt, ob sich Trainer und Spieler für ihre Leistung entschuldigen müssen, sagte der Coach: "Unsere Entschuldigung wird nicht in Worten erfolgen, sondern mit Leistung auf dem Platz. Das ist der einzige Maßstab, um wirklich alle zufriedenstellen zu können. Das ist unsere Aufgabe am Samstag gegen Union Berlin." Wir nehmen diese Entschuldigung dann gerne an.

Mittwoch, 8.30 Uhr: Guten Morgen, Mainz!

Schön, dass Sie auch heute wieder dabei sind. Wir blicken einem sportlichem Tag entgegen.

So lief der Sport-Dienstag:

19.46 Uhr: Das war es für heute!

Bis morgen! Auch dann berichten wir wieder über alle Sport-News aus Mainz.

14.25 Uhr: Mainzer Nachwuchs unter der Woche in Aktion

Die Nachwuchs-Kicker des FSV Mainz müssen auch unter der Woche ran. U10 und U14 spielen morgen, die U12 am Donnerstag. Und am Freitagabend trifft die U23 um 19 Uhr auf den FK Pirmasens.

Fünf Spiele stehen unter der Woche im NLZ an!

Gepostet von Mainz 05 Nachwuchs am Dienstag, 5. November 2019

11.10 Uhr: Mainzer E-Sportler mit erfolgreicher Saisonpremiere

Für die E-Sportler des FSV Mainz 05 hätte der Saisonauftakt gestern Abend kaum besser laufen können. In sechs Spielen holten sie insgesamt fünf Siege, und schossen 13:4 Tore. Der Lohn: Rang 1 in der Tabelle der Virtual Bundesliga Club Championship. Glückwunsch!

Dienstag, 8.41 Uhr: Hallo und guten Morgen!

Willkommen zurück, Mainz. Schön, dass Sie wieder dabei sind und die neusten Sportnachrichten mit uns verfolgen.

So lief der Sport-Montag:

19.17 Uhr: Bis morgen, Mainz!

Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Morgen sind wir hier auch wieder für Sie da.

15.58 Uhr: Mainzer E-Sportler starten in die Saison

Bei Mainz 05 wird nicht nur auf dem Rasen Fußball gespielt, sondern auch auf der Konsole. Die E-Sports-Abteilung der Mainzer erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch darum gibt es von den beiden Begegnungen der 05er in der Virtual Bundesliga Club Championship heute Abend gegen Wehen Wiesbaden und Fürth Livestreams auf YouTube. Wir wünschen maximale Erfolge!

12.10 Uhr: Mainzer Nachwuchs mit guten Ergebnissen

Auch die Mannschaften aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FSV Mainz 05 standen am Wochenende auf dem Platz – mit deutlich besseren Ergebnissen als die Bundesliga-Profis. Nur die U23 verlor ihr Spiel gegen den FC Homburg mit 1:2. Alle anderen Teams gewannen ihre Spiele. Herzlichen Glückwunsch!

Der Ergebnisüberblick: So lief das Wochenende für die Teams aus dem NLZ.

Gepostet von Mainz 05 Nachwuchs am Montag, 4. November 2019

11.48 Uhr: Mainzer Zehnkampf-Weltmeister ist Sportler des Monats

Glückwunsch, Niklas Kaul! Der Mainzer Zehnkämpfer ist nach seinem sensationellen Triumph bei der Leichtathletik-WM in Doha zum Sportler des Monats Oktober gewählt worden. Das Ausnahme-Talent setzte sich vor Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo und Ironman-Siegerin Anne Haug aus Pegnitz durch. Die Sportler des Monats werden regelmäßig von den rund 4.000 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe gewählt. Wir gratulieren!

Niklas Kaul zeigt seine Gold-Medaille: Bei der Leichtathletik-WM in Katar überzeugte der Mainzer Zehnkämpfer. (Quelle: imago images/Sven Simon)Niklas Kaul zeigt seine Gold-Medaille: Bei der Leichtathletik-WM in Katar überzeugte der Mainzer Zehnkämpfer. (Quelle: Sven Simon/imago images)

11.00 Uhr: So läuft die Trainingswoche bei Mainz 05

Neue Woche, neues Glück, hoffentlich. Heute haben die Mainzer Kicker erstmal trainingsfrei. Morgen beginnt das Training dann ab 10 Uhr, am Nachmittag geht es in die Halle. Mittwoch, Donnerstag und Freitag ist das Training nicht-öffentlich, am Samstag empfängt Mainz 05 dann Union Berlin.

9.09 Uhr: Mainz 05 leckt nach historischer Pleite seine Wunden

Das war richtig bitter: Nach der 0:8-Klatsche gegen RB Leipzig herrscht in Mainz große Ratlosigkeit. Dass RB ein starker Gegner ist, war klar. Dass es aber am Ende so bitter werden würde, hatten wohl nur die wenigstens 05er erwartet. "Wir haben uns abschießen lassen", sagte Sandro Schwarz nach dem Debakel. Die große Frage, die sich jetzt stellt: Was folgt daraus?

Enttäuschung bei Spielern Mainz 05: Die Mainzer kassierten gegen RB Leipzig eine richtig bittere Klatsche. (Quelle: imago images/opokupix)Enttäuschung bei Spielern Mainz 05: Die Mainzer kassierten gegen RB Leipzig eine richtig bittere Klatsche. (Quelle: opokupix/imago images)

9.03 Uhr: Guten Morgen, Mainz!

Hallo und herzlich willkommen in unserem Live-Blog zum aktuellen Sportgeschehen in und um Mainz! Hier finden Sie wieder die ganze Woche über die wichtigsten Meldungen rund um Mainz 05 und Co., garniert mit kleinen Anekdoten und Seitenblicken auf die unterhaltsamen Facetten des Sports. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie gerne einen Kommentar unter dem Artikel da.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal