Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild f├╝r einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach erw├Ągt neue MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild f├╝r einen TextRom gewinnt die Conference LeagueSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild f├╝r einen TextNRA ÔÇô So m├Ąchtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild f├╝r einen TextBoeing-Raumschiff beendet wichtigen TestSymbolbild f├╝r einen TextSo wird das Wetter an HimmelfahrtSymbolbild f├╝r einen TextJimi Blue wehrt sich nach Vorw├╝rfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt-Lieferdienst geht drastischen Schritt

Polizei l├Ąsst Luft aus Reifen von Fahrrad-Aktivisten

Von dpa
Aktualisiert am 03.08.2020Lesedauer: 2 Min.
Ein Polizist auf einem Motorrad: In N├╝rnberg ist die Polizei gegen Fahrrad-Aktivisten vorgegangen, die Verkehrsregeln missachtet haben sollen.
Ein Polizist auf einem Motorrad: In N├╝rnberg ist die Polizei gegen Fahrrad-Aktivisten vorgegangen, die Verkehrsregeln missachtet haben sollen. (Quelle: Archivbild/Future Image/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weil in N├╝rnberg mehrere Fahrrad-Aktivisten Verkehrsregeln missachtet haben sollen, hat die Polizei zu einer ungew├Âhnlichen Ma├čnahme gegriffen ÔÇô und steht nun daf├╝r in der Kritik.

Die N├╝rnberger Polizei hat Fahrrad-Aktivisten die Luft aus den Reifen gelassen. In den sozialen Medien gibt es daf├╝r viel Kritik. Dort macht ein Video die Runde, das zeigen soll, wie sich die Polizisten an den R├Ądern zu schaffen machen. Die Beamten verteidigten ihr Vorgehen am Montag damit, dass die Versammlung am Freitag nicht bei den Beh├Ârden angemeldet worden sei. Die Gr├╝nen fordern nun, das Vorgehen von Stadt und Polizei politisch aufzuarbeiten.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Elf Aktivisten h├Ątten rote Ampeln ├╝berfahren, Vorfahrten missachtet und die Hinweise der Beamten ignoriert, dass die Versammlung nicht genehmigt sei, teilte das Polizeipr├Ąsidium Mittelfranken mit. Statt die R├Ąder sicherzustellen, h├Ątten die Polizisten deshalb die Luft abgelassen. "Hierbei handelte es sich sicherlich um eine ungew├Âhnliche Ma├čnahme, stellt aber den geringsten Eingriff in die Rechte der uneinsichtigen Betroffenen dar, um die mit Beharrlichkeit begangenen Verst├Â├če zu unterbinden", hie├č es in der Pressemitteilung.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Putin hat mehrere schwere Krankheiten, eine davon ist Krebs"
Wladimir Putin: "Er hat noch mindestens ein paar Jahre, ob uns das gef├Ąllt oder nicht".


Der Gro├čteil der mehr als 150 Teilnehmer sei am Freitag nach der Aufl├Âsung der Versammlung davongefahren. Gegen 40 verh├Ąngten die Beamten Platzverweise.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Wie in vielen anderen St├Ądten treffen sich in N├╝rnberg einmal im Monat Fahrradfahrer zu einer Tour durch die Stadt, um sich als "Critical Mass" f├╝r die Rechte der Radlerinnen und Radler einzusetzen. Weil kein Veranstalter die Touren organisiert, diese keine feste Strecke haben und es keine konkreten politischen Forderungen gibt, versteht sich die Bewegung nicht als Demonstration.

Weitere Artikel

"Gefahr f├╝r Allgemeinheit"
Corona-Proteste l├Âsen Debatte ├╝ber Demo-Verbote aus
Gro├č-Demo gegen Corona-Ma├čnahmen in Berlin: Die Politik diskutiert ├╝ber eine Einschr├Ąnkung der Versammlungsfreiheit, um neue Hotspots zu vermeiden.

St├Ądtewissen
Quiz: Wie gut kennen Sie N├╝rnberg?
Altstadt N├╝rnberg


Doch die Stadt N├╝rnberg stuft diese inzwischen als Versammlung ein und fordert f├╝r eine Genehmigung einen Versammlungsleiter und dass die geplante Strecke gemeldet wird.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
B├╝ndnis 90/Die Gr├╝nenPolizeiReifen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website