Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert FreiburgSymbolbild f├╝r einen TextS├Ąnger entdeckt Tumor im HalsSymbolbild f├╝r einen TextSoldat plante offenbar Anschl├ĄgeSymbolbild f├╝r einen TextMusiker sagt kurzfristig "Fernsehgarten" abSymbolbild f├╝r einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild f├╝r einen TextVideos sollen Polizeigewalt zeigenSymbolbild f├╝r einen TextBerichte: Erstes Angebot f├╝r LewandowskiSymbolbild f├╝r einen TextBarbara Meier zeigt ihren BabybauchSymbolbild f├╝r einen TextGeisterfahrerin stirbt bei KollisionSymbolbild f├╝r einen TextGina Schumacher teilt witziges SelfieSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHeidi Klum: Unangenehmer Flirt in RTL-Show

Huskys bei├čen mehrere Zuchthasen zu Tode

Von dpa
Aktualisiert am 13.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Hund der Rasse Husky (Symbolbild): Dem Hundehalter drohen Anzeigen.
Ein Hund der Rasse Husky (Symbolbild): Dem Hundehalter drohen Anzeigen. (Quelle: ITAR-TASS/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Raum N├╝rnberg haben Hunde f├╝nf Hasen attackiert und zu Tode gebissen. Dem Hundehalter drohen nun Anzeigen.

Zwei entlaufene Hunde haben mehrere Zuchthasen in Oberfranken get├Âtet. Die beiden Huskys seien am Mittwoch in Geschwand im Landkreis Forchheim bei N├╝rnberg durch die offene Terrassent├╝r ihres Besitzers ins Freie entwischt und auf das Grundst├╝ck des Nachbarn gelangt, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Weitere Artikel

Polizei sucht Zeugen
55-J├Ąhriger nach Streit in Discounter gestorben
Ein Rettungswagen mit Blaulicht (Symbolbild): Der Mann starb in einer Fachklinik.

├ťberragende Spendenbereitschaft
Todkranke Berlinerin will ein letztes Mal in den Urlaub
Die 23-j├Ąhrige Vanessa: Die ├ärzte k├Ânnen der jungen Frau nicht mehr helfen.

Corona-Hochburg Bremen
"Passt auf, wir haben einen Fl├Ąchenbrand"
Ein Nasen-Rachen-Abstrich in einer Corona-Test-Stra├če (Symbolbild): Immer mehr Bremerinnen und Bremer m├╝ssen sich testen lassen.


Dort haben sie dann die f├╝nf Hasen in einem Freigehege zu Tode gebissen. Nach Angaben der Polizei hatte der Hundehalter die beiden Tiere nicht bei der Gemeinde gemeldet. Ihm drohen daher nun Anzeigen wegen Sachbesch├Ądigung und eines Versto├čes gegen das Tierschutzgesetz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Oberfranken nach Berlin ÔÇô vermisste Elfj├Ąhrige gefunden
Oberfranken

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website