t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalNürnberg

Nahe Nürnberg: Mann versuchte Kinder mit Schokolade anzulocken


Zwei Fälle um Nürnberg
Mann versuchte Kinder mit Schokolade in sein Auto zu locken

Von dpa, mkr

04.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeiwagen (Symbolbild): Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der Kinder auf dem Schulweg angesprochen haben soll.Vergrößern des BildesPolizeiwagen (Symbolbild): Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der Kinder auf dem Schulweg angesprochen haben soll. (Quelle: Joel Bougnot/JYB Media)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ein Unbekannter soll Kinder auf dem Schulweg angesprochen und mit Schokolade gelockt haben. Die Kriminalpolizei Schwabach ermittelt in zwei Fällen um Nürnberg.

Die Polizei hat die Ermittlungen in zwei Fällen aufgenommen, in denen ein Mann Kinder auf dem Schulweg angesprochen haben soll. Er soll ihnen Schokolade angeboten haben, wenn sie in sein Auto steigen.

Der Unbekannte habe in Wendelstein (Landkreis Roth) einen Bub am Dienstagmorgen auf verdächtige Art und Weise angesprochen, sagte eine Polizeisprecherin am Mittwoch. Der Junge sei davongelaufen und habe eine Lehrerin alarmiert. Diese gab der Polizei Bescheid.

Bereits am Mittwoch vor einer Woche hatte ein Unbekannter einen Jungen in einem nahe gelegenen Gemeindeteil angesprochen. Auch dieser Mann habe das Kind mit Schokolade zum Mitgehen aufgefordert, hieß es von der Polizei.

Die Kriminalpolizei Schwabach vermutet, dass es sich in beiden Fällen um denselben Mann handelt. Nach Polizeiangaben sind beide Kinder unter 13 Jahren.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website