• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Boxen
  • Tyson auf der Bühne: So läuft die Tour von Iron Mike


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchweden: Schüsse in Einkaufszentrum2. Liga live: Chaos bei HSV - DarmstadtSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für einen TextFeuerwehr entdeckt toten KameradenSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für ein VideoAffe ruft PolizeiSymbolbild für einen TextEurojackpot: Aktuelle GewinnzahlenSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket-Chaos in HamburgSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Tyson auf der Bühne: So läuft die Tour von Iron Mike

  • David Digili
Von David Digili

Aktualisiert am 17.04.2018Lesedauer: 2 Min.
Aufwendige Bühnenshow: Box-Legende Mike Tyson.
Aufwendige Bühnenshow: Box-Legende Mike Tyson. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er war „der böseste Mann auf dem Planeten“ – jetzt startet Mike Tyson seine Europa-Tournee. Die Box-Legende tourt dabei durch Österreich, Deutschland und die Schweiz. Das Programm soll einen neuen „Iron Mike“ zeigen.

Mit einem Tross aus Sicherheitskräften, Fotografen, Kameraleuten und engsten Vertrauten reist er an, der einstmals gefürchtete K.o.-Schläger. Wenn Mike Tyson am Mittwoch in Wien den ersten Auftritt auf seiner „Champion Tour“ hinlegt, ist es fast ein Selbstfindungstrip für den 51-Jährigen. Wer, wenn nicht „Iron Mike“, hätte mehr zu erzählen aus seinem bewegten (Sportler-)Leben? Durch zehn Städte zieht die Box-Legende bis Ende April, von der österreichischen Hauptstadt über München und Zürich bis nach Hamburg und Berlin.

„Mike hat es geschmerzt, dass viele Fans angezweifelt haben, dass er überhaupt kommen würde“, sagt Radim Tauchen zu t-online.de. Tauchen ist Organisator der Tour, kennt den Ex-Schwergewichtschamp schon seit Jahren. Tatsächlich gab es auf den Social-Media-Auftritten der Tour dementsprechend negative Kommentare. „Da mussten wir natürlich sofort reagieren“, sagt Tauchen, der seine Aufgabe sehr genau nimmt und penibel auf die Außendarstellung achtet.

Einen deutschen Amateurboxer, der behauptete, Tyson persönlich zu kennen, kontaktierte Tauchen sogar direkt, bat um Richtigstellung. „Er hat sich dann per weiterem Post entschuldigt und zugegeben, dass er seine Story fabriziert hatte.“

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das wäre der Todesstoß
Wladimir Putin bei einer Militärparade in St. Petersburg: Der Kremlherrscher pocht auf Nord Stream 2.


Tysons Tour soll spektakulär werden: Moderator, Musik-Act, die Auftritte der Legende selbst – so erklären sich auch die nicht günstigen Preise: Bei 89 Euro geht es los, bis zu 809 Euro können Premium-Tickets bei ausgewähten Auftritten kosten.

t-online.de hat exklusiv Bilder von Mike Tysons Ankunft in Wien und die Legende selbst im Interview – in den kommenden Tagen auf dieser Seite.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandMike TysonSchweizÖsterreich
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website