Sie sind hier: Home > Sport > Eishockey WM >

Eishockey-WM: Kanada gewinnt Finale gegen Finnland in der Overtime

Eishockey-WM  

Kanada gewinnt Finale gegen Finnland in der Overtime

06.06.2021, 21:58 Uhr | t-online, sid

Eishockey-WM: Kanada gewinnt Finale gegen Finnland in der Overtime. Kanadas Max Comtois hat nach dem Finalsieg gegen Finnland allen Grund zum Jubeln. (Quelle: imago images/Itar-Tass)

Kanadas Max Comtois hat nach dem Finalsieg gegen Finnland allen Grund zum Jubeln. (Quelle: Itar-Tass/imago images)

In einem dramatischen Endspiel hat sich Kanada zum 27. Mal zum Eishockey-Weltmeister gekrönt. DEB-Bezwinger Finnland hatte in der Overtime das Nachsehen.

Mit einem Team der Namenlosen hat Kanada überraschend den 27. WM-Titel gewonnen und ist wieder mit Rekordweltmeister Russland gleichgezogen. Ohne große Stars setzte sich die Auswahl aus dem Eishockey-Mutterland im Finale von Riga gegen Titelverteidiger Finnland mit 3:2 (0:1, 1:0, 1:1, 1:0) nach Verlängerung durch und nahm damit erfolgreich Revanche für die 1:3-Niederlage im Endspiel vor zwei Jahren.

Der neue Weltmeister wäre beinahe schon nach der Vorrunde nach Hause geflogen. Nach einem historischen Fehlstart mit drei Pleiten, darunter ein 1:3 gegen Deutschland, zogen die Nordamerikaner nur mit deutscher Schützenhilfe ins Viertelfinale ein. Dort schalteten sie aber den Favoriten Russland mit 2:1 nach Verlängerung aus, im Halbfinale außerdem die zuvor siebenmal in Folge siegreichen USA (4:2). Die Amerikaner trösteten sich nach dem 6:1 im kleinen Finale gegen die deutsche Mannschaft mit Bronze.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: