• Home
  • Sport
  • Wintersport
  • Eishockey WM
  • Eishockey-Profi Boris Radecky stirbt nach Zusammenbruch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextLego siegt vor GerichtSymbolbild für einen TextDax geht mit Zuwächsen ins WochenendeSymbolbild für ein VideoKutschpferd kollabiert mitten in New YorkSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextGoldschakal reißt Schafe in BayernSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Eishockey-Profi stirbt nach Zusammenbruch

Von sid, dd

03.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Sadecky (r.) im Spiel gegen Innsbruck im September: Der Eishockey-Profi ist nach einem tragischen Zwischenfall nun verstorben.
Sadecky (r.) im Spiel gegen Innsbruck im September: Der Eishockey-Profi ist nach einem tragischen Zwischenfall nun verstorben. (Quelle: GEPA Pictures/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Eishockey trauert um Boris Sadecky. Der slowakische Eishockeyspieler ist mit nur 24 Jahren gestorben. Zuvor gab es einen Notfall mitten im Spiel.

Der slowakische Eishockeyprofi Boris Sadecky ist im Alter von 24 Jahren gestorben. Das gab sein Klub Bratislava Capitals am Mittwoch bei Facebook bekannt. Der Stürmer war am Freitag kurz vor dem Ende des ersten Drittels im Spiel der österreichischen ICE Hockey League bei den Dornbirn Bulldogs auf dem Eis zusammengebrochen.

"Mit tiefer Trauer in unseren Herzen geben wir den Tod unseres Spielers Boris Sadecky bekannt. Wir sprechen der Familie und unseren Freunden unser aufrichtiges Beileid aus", teilten die Capitals mit. Weitere Informationen wollte der Verein nicht preisgeben.

Das für Mittwoch geplante Ligaspiel zwischen den Vienna Capitals und dem KAC Klagenfurt wurde wegen der Todesnachricht abgesagt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
EishockeyFacebook
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website