Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSport2. Bundesliga

Zweitligist Hansa Rostock wirft drei Spieler raus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNRW: Radfahrer in Innenstadt erschossenSymbolbild für einen TextFifa will Portugal-Tor wohl neu bewertenSymbolbild für einen TextMeteorit bringt zwei neue MineralienSymbolbild für einen TextEier werden noch teurerSymbolbild für einen TextElon Musk greift Apple anSymbolbild für einen TextMann zündet Cola-Bombe: AnklageSymbolbild für einen TextDer nächste Schlagerstar hört aufSymbolbild für einen TextTest: Das ist das beste HandynetzSymbolbild für einen TextRegeländerung im BiathlonSymbolbild für ein VideoWüste wird zur weltgrößten MüllhaldeSymbolbild für einen Text"Patriot" fährt mit Auto in SitzblockadeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Kandidat bittet Jauch um GefallenSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Ärger in Rostock: Zweitligist wirft drei Spieler raus

Von sid, dd

Aktualisiert am 26.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Rostocks Meißner und Munsy (v. l.): Die beiden Spieler wurden vom Klub freigestellt.
Rostocks Meißner und Munsy (v. l.): Die beiden Spieler wurden vom Klub freigestellt. (Quelle: Christian Schroedter via www.imago-images.de)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sportlich läuft es für die Norddeutschen aktuell nicht. Nun greift der Klub durch. Gleich drei Spieler sind die Leidtragenden.

Zweitligist Hansa Rostock hat auf die jüngste sportliche Krise reagiert und offenbar drei Spieler freigestellt. Thomas Meißner und Ridge Munsy wurden laut "Bild"-Zeitung aus sportlichen Gründen freigestellt, Talent Theo Martens suspendierte der Verein aus disziplinarischen Gründen.

"Der Trainer benötigt in dieser Phase Spieler, denen er zu 100 Prozent zutraut, ihm in den kommenden wichtigen vier Spielen zu helfen. Dieses Gefühl hatte er bei Munsy und Meißner nicht", sagte Sportvorstand Martin Pieckenhagen der Bild. Beim 19 Jahre alten Martens habe es "in den letzten Wochen ein paar Vorfälle gegeben, die mir nicht gefallen haben", ergänzte Pieckenhagen.

Nur zwei Punkte aus den letzten vier Spielen

Meißner und Munsy, die beim 0:2 gegen Kaiserslautern am vergangenen Freitag noch zum Einsatz gekommen waren, müssen sich in der zweiten Mannschaft fit halten oder können laut Bild vorzeitig in den Urlaub. Martens soll sich über Einsätze bei Hansa II wieder für die Profis empfehlen.

Hansa hatte aus den letzten vier Spielen nur zwei Punkte geholt. Am Samstag empfängt Rostock Jahn Regensburg.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DFB verhängt vorläufige Sperre gegen HSV-Profi Vuskovic
Hansa RostockRostock
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website