Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport2. Bundesliga

Seit einer Woche vermisst: Große Sorge um Vater von Fußballprofi Kai Brünker


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDschungelcamp: Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextDschungelfinale: Patzer sorgt für PremiereSymbolbild für einen TextUSA: Militärschlag gegen Iran möglichSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen Text"Tatort": Sie spielten die GeschwisterSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Gigi tritt gegen Cordalis nachSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Große Sorge um Vater von Fußballprofi

Von t-online, dsl

Aktualisiert am 01.01.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 1017738721
Kai Brünker: Der Vater des Zweitligastürmers wird seit mehreren Tagen vermisst. (Quelle: IMAGO/Christian Schroedter)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dirk Brünker ist verschwunden. Seit über einer Woche gibt es vom früheren Mitspieler des Ex-Bundestrainers Joachim Löw kein Lebenszeichen mehr.

Große Sorge um Dirk Brünker. Der Ex-Fußballer, der unter anderem 1988 gemeinsam mit dem späteren Bundestrainer Joachim Löw beim SC Freiburg unter Vertrag stand, wird seit dem 23. Dezember vermisst. Besonders sein Sohn, Zweitligaprofi Kai Brünker, bangt um seinen Vater. "Ich bin sprachlos", erklärte der Stürmer des SC Magdeburg der "Bild am Sonntag".

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Vor seinem Verschwinden war Brünker senior in verschiedenen Kneipen und Gaststätten in seiner Heimatstadt Villingen-Schwenningen eingekehrt. Mehrere Wirte bezeugen der "Bild am Sonntag" zufolge, dass der 61-Jährige am frühen Abend des 23. Dezember bei ihnen am Tresen saß. Kurz vor 21 Uhr verliert sich Brünkers Spur: Eine Polizeistreife habe ihn keine 600 Meter von seinem Wohnhaus entfernt gesehen. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen mehr vom 1,93 Meter großen Rentner. Sein Handy ist ausgeschaltet, eine Ortung unmöglich.

Eine Hundertschaft der Polizei durchkämmte bereits die 90.000-Einwohnerstadt im Südwesten Baden-Württembergs, konnte aber weder auf Brünkers rekonstruiertem Heimweg noch am Ufer des nahe gelegenen Flusses Brigach Hinweise ausfindig machen. Spürhunde, Taucher und Wärmebildkameras konnten ebenfalls keine Erkenntnisse liefern. Auch deshalb sagte Dieter Kluge vom Polizeipräsidium Konstanz der "Bild am Sonntag": "Wir gehen von einem Unglücksfall aus."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bild.de: "Ex-Profi nach Kneipentour spurlos verschwunden", kostenpflichtig
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
HSV siegt im Traditionsduell – auch St. Pauli jubelt
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Joachim LöwSC FreiburgVillingen-Schwenningen
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website