Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Fürth-Präsident Hack: Wenn der FC Bayern kommt, "setzt Verstand aus"

...

Ärger nach Talent-Abgang  

Fürth-Präsident: "Wenn Bayern kommt, setzt Verstand aus"

27.01.2016, 09:49 Uhr | t-online.de

Fürth-Präsident Hack: Wenn der FC Bayern kommt, "setzt Verstand aus". Fürths Präsident Helmut Hack sieht viele Jugendspieler schlecht beraten. (Quelle: imago/Zink)

Fürths Präsident Helmut Hack sieht viele Jugendspieler schlecht beraten. (Quelle: Zink/imago)

Der Wechsel im vergangenen Sommer von U16-Nationalspieler Timothy Tillman von der SpVgg Greuther Fürth zum FC Bayern München hatte für massig Schlagzeilen gesorgt. Immerhin ließ sich der deutsche Rekordmeister das Supertalent stolze 500.000 Euro kosten.

Nun hat sich Fürth-Präsident Helmut Hack zu Wort gemeldet und den Teenager für seinen Klub-Wechsel stark kritisiert. "Wenn Bayern kommt, setzt bei vielen der Verstand aus", sagte der 66-Jährige der "Sport Bild".

"Katastrophe für den Verein"

Der Abgang des mittlerweile 17-Jährigen habe Greuther Fürth bis ins Mark getroffen, so Hack weiter: "Sein Weggang war eine Katastrophe für den Verein. Weil das eine extrem schlechte Signalwirkung hat."

Tilman machte in dieser Saison für die B-Jugend der Bayern 14 Spiele in denen er fünf Tore erzielte und acht weitere Treffer vorbereitete. In der UEFA Youth League blieb er in zwei Einsätzen ohne Torbeteiligung. Auch Timothys 14-jähriger Bruder, Malik Tilman, war im letzten Sommer zum FCB gewechselt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018