Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

„Feiger Drecksack!“ – Bahoui-Berater pöbelt gegen HSV-Coach Gisdol


„Feiger Drecksack!“  

Bahoui-Berater pöbelt gegen HSV-Coach Gisdol

03.05.2017, 22:57 Uhr | ako, t-online.de, dpa

„Feiger Drecksack!“ – Bahoui-Berater pöbelt gegen HSV-Coach Gisdol. Markus Gisdol steht mit dem HSV auf Relegationsplatz 16.  (Quelle: dpa/Andreas Gebert)

Markus Gisdol steht mit dem HSV auf Relegationsplatz 16. (Quelle: Andreas Gebert/dpa)

Nach dem Rauswurf von Nabil Bahoui geht dessen Berater auf HSV-Trainer Markus Gisdol los – und vergreift sich dabei deutlich im Ton. 

"Der Trainer ist ein feiger Drecksack. Die Entscheidung hat nichts mit Fußball zu tun", pöbelte Bahoui-Berater Nochi Hamasor in der schwedischen Boulevardzeitung "Expressen".

Sein Schützling war ebenso wie Johan Djourou und Ashton Götz am Dienstag aus dem Kader verbannt worden, um "die Kräfte noch einmal zu bündeln und alles unserer Mission (Klassenverbleib) unterzuordnen", so HSV-Sportchef Jens Todt.

Bahoui bisher erst mit einem Saisoneinsatz 

Anders als seine ebenfalls suspendierten Teamkollegen spielte Bahoui sportlich bisher kaum eine Rolle. Seinen letzten und einzigen Saisoneinsatz absolvierte er im September 2016. Und auch sonst hat er in der Hansestadt nicht gerade Spuren hinterlassen: Seit seinem Wechsel im Winter 2016 kam der achtmalige schwedische Nationalspieler lediglich auf acht Bundesligaeinsätze.  

Beim HSV wollte man sich zu den harschen Berater-Worten nicht näher äußern. "Wir nehmen das Interview zur Kenntnis und konzentrieren uns jetzt auf das Sportliche", sagte ein Klubsprecher.

Djourou würde auch für HSV-Regionalligateam spielen

Anders als im Bahoui-Lager wurde der Rauswurf von Djourou aufgenommen: "Ich werde bis zur letzten Sekunde meines Vertrags alles für diesen Verein geben."

Der ehemalige Kapitän kündigte sogar an, für die U21 des HSV bereit zu stehen. Diese rangiert in der Regionalliga Nord derzeit auf Platz sechs.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die DSL-Alternative mit LTE50, pausieren jederzeit möglich
den congstar Homespot 100 entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe