Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport2. Bundesliga

FC Schalke 04 holt sich Cedric Teuchert vom 1. FC Nürnberg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTochter 51 Jahre nach Entführung gefundenSymbolbild für einen TextRiesenrad-Teil kracht auf WeihnachtsmarktSymbolbild für einen TextNachbarland plant Fahrverbote für E-AutosSymbolbild für einen TextXi warnt vor "neuem Kalten Krieg"Symbolbild für einen TextEU droht Elon Musk mit Twitter-Sperre
Live: DSV-Biathleten laufen um Platz 1
Symbolbild für einen TextLena Gercke zeigt nackten BabybauchSymbolbild für einen TextRussland schickt Truppen Richtung TürkeiSymbolbild für einen TextWilliam und Kate werden ausgebuhtSymbolbild für einen TextARD ändert kurzfristig das ProgrammSymbolbild für einen TextFeuerwehr: Plötzlich viel mehr UngeimpfteSymbolbild für einen Watson TeaserSat.1-Promi erhielt unmoralisches AngebotSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Schalke holt U21-Nationalspieler Teuchert

Von sid, t-online
Aktualisiert am 03.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Sechs Treffer und zwei Vorlagen: Cedric Teuchert wusste in der Hinrunde zu überzeugen.
Sechs Treffer und zwei Vorlagen: Cedric Teuchert wusste in der Hinrunde zu überzeugen. (Quelle: Eibner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei Schalke ist der mögliche Wechsel von Leon Goretzka das Thema Nummer eins gewesen. Doch die Knappen sind in einer anderen Personalie nun selbst aktiv geworden.

Schalke 04 hat sich erneut aus den Reihen des 1. FC Nürnberg verstärkt. Wie der Hinrundenzweite am Mittwoch mitteilte, wechselt U21-Nationalspieler Cedric Teuchert (20) vorbehaltlich des Medizinchecks mit sofortiger Wirkung vom Tabellendritten der 2. Liga zu den Königsblauen. Teuchert soll einen Vertrag bis 2021 erhalten, der Angreifer wird am Mittwoch im Schalker Trainingslager in Benidorm/Spanien erwartet. Zur Ablösesumme machten beide Klubs keine Angaben.

Nicht der erste Nürnberger auf Schalke

"Cedric ist ein junger, talentierter Spieler, der über eine freche Spielweise und einen guten Torriecher verfügt", sagte S04-Trainer Domenico Tedesco: "Wir wollen, dass er mit uns gemeinsam den nächsten Schritt macht und sich entsprechend weiterentwickelt." Sportvorstand Christian Heidel erklärte: "Wir haben uns intensiv um Cedric bemüht und freuen uns sehr, dass er sich jetzt für einen Weg mit Schalke 04 entschieden hat."

Der in Coburg geborene Teuchert spielte seit 2009 für den 1. FC Nürnberg. Im November 2014 feierte der Angreifer als 17-Jähriger sein Profi-Debüt für die Franken, seither gelangen ihm in 41 Spielen elf Treffer. Teuchert trifft bei Schalke auf alte Bekannte aus Club-Zeiten: Im Sommer 2016 wechselte Mittelfeldspieler Alessandro Schöpf aus Franken ins Ruhrgebiet, im Januar 2017 verpflichtete S04 den Nürnberger Torjäger Guido Burgstaller.

Quellen und weiterführende Informationen:
- Nachrichtenagentur sid
- Meldung von Schalke 04

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
1. FC NürnbergFC Schalke 04Leon GoretzkaSpanien
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website