HomeSport2. Bundesliga

Holstein Kiel: Cheftrainer Ole Werner pausiert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEU bereitet sich auf Blackouts vorSymbolbild für einen TextNordkorea-Rakete über Japan? EvakuierungSymbolbild für einen TextMoskau fahndet nach Marina OwsjannikowaSymbolbild für einen TextEinstiger Weltstar beendet KarriereSymbolbild für einen Text"Seelische Qualen": Trump verklagt CNNSymbolbild für einen TextFrau dreht Porno in Dorfkirche – AnklageSymbolbild für einen TextMusk und Melnyk zoffen sich auf TwitterSymbolbild für einen TextProSiebenSat.1-Chef legt Amt niederSymbolbild für einen TextTausende demonstrieren in OstdeutschlandSymbolbild für einen TextAuto erfasst Radfahrer – Mann totSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix: Skandal-Film sorgt für Kritik

"Private Gründe": Kiel-Trainer Werner pausiert

Von t-online
Aktualisiert am 16.06.2020Lesedauer: 1 Min.
Setzt bis Saisonende aus: Kiel-Coach Ole Werner.
Setzt bis Saisonende aus: Kiel-Coach Ole Werner. (Quelle: Poolfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der norddeutsche Profiklub Holstein Kiel muss künftig auf Cheftrainer Ole Werner verzichten. In der restlichen Spielzeit werden Fabian Boll und Patrick Kohlmann das Team betreuen.

Trainer Ole Werner wird den Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel die letzten drei Saisonspiele nicht mehr betreuen. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, erfordern "private Gründe" die "volle Aufmerksamkeit und Kraft" des 32-Jährigen. Zugleich bat der Klub darum, Werners Privatsphäre zu respektieren.

In den restlichen Spielen sind die Co-Trainer Fabian Boll und Patrick Kohlmann für das Training und die Vorbereitung verantwortlich. "Wir sind uns der Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, aber auch unserer sportlichen Lage bewusst", sagte Sportchef Uwe Stöver.

Holstein Kiel steht hinter Trainer Werner

Das gesamte Trainer- und Funktionsteam sowie die Mannschaft werde mit "meiner vollsten Unterstützung und dem Vertrauen des gesamten Vereins diese Situation annehmen und mit voller Konzentration und Motivation und im Sinne unseres Trainers in die bevorstehenden Aufgaben gehen".

Werner ist derzeit der jüngste Trainer in der 1. und 2. Bundesliga. Er hatte im vergangenen September den Posten von André Schubert übernommen, von dem sich der Verein zuvor getrennt hatte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ex-Bundesliga-Trainer Favorit auf Job in Nürnberg
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong
Holstein Kiel
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website