Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSport2. Bundesliga

Gerüchte um FC Schalke 04: Friedhelm Funkel wohl offen für Trainerjob


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextÄlteste DNA der Welt entdecktSymbolbild für einen TextPerus Präsident Castillo festgenommenSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star gewinntSymbolbild für einen TextPutin: Gefahr eines Atomkriegs wächstSymbolbild für einen TextNach 20 Jahren: Ehe-Aus bei HollywoodstarSymbolbild für einen TextSchwerer Unfall – Bundesstraße gesperrtSymbolbild für einen TextSchuhbeck: Nächster Laden schließt Symbolbild für einen TextKind auf Baustelle sexuell missbrauchtSymbolbild für einen TextFan-Petition für entlassenen TrainerSymbolbild für ein VideoKoffer-Eklat an FlughafenSymbolbild für einen TextFrau in Parkhaus erschossen: MordanklageSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star: Neues Video wirft Fragen aufSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Funkel anscheinend offen für weiteren Trainerjob

Von dpa
Aktualisiert am 18.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Friedhelm Funkel: War bis Januar bei Fortuna Düsseldorf angestellt.
Friedhelm Funkel: War bis Januar bei Fortuna Düsseldorf angestellt. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Friedhelm Funkel war ein Kandidat für den Trainerposten bei Schalke 04. Den übernahm jetzt Huub Stevens. Doch Funkel spielt mit dem Gedanken, zukünftig wieder einen Verein zu übernehmen.

Friedhelm Funkel ist von seiner Absicht, nach Fortuna Düsseldorf keinen Fußball-Klub mehr trainieren zu wollen, offenbar abgerückt. Seine Aussage, nach dem Aus als Fortuna-Trainer zu Beginn dieses Jahres nur noch Pensionär sein zu wollen, stellte der 67-Jährige nun infrage. "Ich wollte mit meiner Frau viele Reisen machen. Du kannst ja jetzt aber gar nichts machen", sagte Funkel der "Rheinischen Post" am Freitag mit Blick auf die Folgen der Coronavirus-Pandemie. "Das hat auch Einfluss auf meine Gedanken."


Professoren und Instagram-Stars: Das machen die Bundesliga-Kulttrainer heute

Eduard Geyer, Klaus Schlappner und Felix Magath: Nur drei Namen, die die Bundesliga über Jahrzehnte von der Seitenlinie aus geprägt haben. Aber: Was machen diese und weitere Trainerlegenden heute? t-online.de hat es für Sie herausgefunden.
Giovanni Trapattoni (80): In seiner zweiten Amtszeit beim FC Bayern (1996-1998, zuvor 1994-1995) sicherte sich "Trap" mit seiner "Flasche leer"-Wutrede einen Ehrenplatz in der Ruhmeshalle des deutschen Fußballs. Sein letztes Engagement, als Trainer der irischen Nationalmannschaft, endete 2013. Seitdem nutzt "Il Maestro" seine Freizeit vor allem für lange Spaziergänge mit seinen Hunden und – man mag es kaum glauben – dem Pflegen seines Instagram-Accounts @giovanni_iltrap.
+24

Die "Bild" und "Sport Bild" hatten Funkel zuvor als möglichen neuen Trainer des FC Schalke 04 ins Gespräch gebracht. Der in dieser Saison noch sieglose Traditionsclub ist vor dem 13. Spieltag Tabellenletzter der Bundesliga und soll sich nach übereinstimmenden Medienangaben von Manuel Baum getrennt haben. Der Verein wollte dies am Freitag zunächst noch nicht bestätigen. Mehr dazu lesen Sie hier.

"Ich spreche grundsätzlich über nichts, von dem ich nichts weiß", meinte Funkel, dessen Aussagen vor den Medienberichten zur möglichen Trennung des FC Schalke 04 von Baum gefallen waren. "Jetzt soll ich mich für Dinge rechtfertigen, die an mich noch gar nicht herangetragen wurden. Das ist doch alles Zukunftsmusik."

Funkel war im Januar beim damaligen Bundesligisten Fortuna Düsseldorf beurlaubt worden. Er hatte mehrfach erklärt, danach keinen Verein mehr trainieren zu wollen.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Trainer übernimmt Ostklub zum dritten Mal
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong, Jörn Reher
FC Schalke 04Fortuna DüsseldorfHuub Stevens
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website