Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Liga: Bochum gewinnt Topspiel-Krimi in Fürth – Platz eins verteidigt

2. Liga  

Bochum gewinnt Topspiel-Krimi in Fürth

06.03.2021, 14:57 Uhr | MEM, t-online

2. Liga: Bochum gewinnt Topspiel-Krimi in Fürth – Platz eins verteidigt . Jubel bei den Bochumern: Sie haben gegen Fürth Platz eins verteidigt.  (Quelle: imago images/Zink)

Jubel bei den Bochumern: Sie haben gegen Fürth Platz eins verteidigt. (Quelle: Zink/imago images)

Der Spitzenreiter VfL Bochum gastierte im Topspiel bei den Kleeblättern und wollte Platz eins verteidigen – das gelang. Durch den Sieg halten die Bochumer die Fürther auf Abstand. 

Das Duell um die Spitze ist in der 2. Liga so spannend wie lange Zeit nicht. Bochum führt die Tabelle mit 45 Zählern an, die Kieler liegen punktgleich dahinter. Aber auch Fürth ist nur zwei, der Hamburger SV drei Punkte entfernt.

Am Samstag gastierte der Spitzenreiter in Fürth und sicherte sich einen knappen Sieg. 

Greuther Fürth gegen VfL Bochum 1:2 (1:1) 

Was für ein Auftakt in Fürth! Fast hätte der VfL Bochum in der ersten Minute gleich ein Tor erzielt, doch der Treffer zählte wegen einer Abseitsposition nicht. Keine zehn Minuten später erzielte Anthony Losilla dann wirklich das erste Tor für die Bochumer, brachte seinen Klub 1:0 (7.) in Führung. 

Doch die Fürther schlugen kurze Zeit später zurück. Anton Stach gelang zum Ärgernis der Bochumer der Ausgleich zum 1:1 (18.). So ging es in die Pause. In der 61. Minute bekamen die Bochumer einen Elfmeter, Robert Žujl verwandelte zur erneuten Führung – 2:1. 

Karlsruher SC gegen St. Pauli 0:0 (0:0) 

Die Gäste aus Hamburg hielten die Karlsruher in Schach. Allerdings gelang keiner Mannschaft ein Treffer, sodass es am Ende nur zu einer Punkteteilung ohne Tore kam. 

Erzgebirge Aue gegen Hannover 96 1:1 (0:1) 

Aue ist normalerweise ein sehr heimstarkes Team. Doch die Hannoveraner legten fulminant los und belohnten sich in der 24. Minute mit dem 1:0 durch Philipp Ochs. Der Ausgleich der Gastgeber zum 1:1 (64.) kam in der zweiten Halbzeit durch Pascal Testroet.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtung

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal