• Home
  • Sport
  • 2. Bundesliga
  • Transfermarkt: Antwi-Adjei wechselt von Paderborn zu Aufsteiger Bochum


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFrau in Ausländeramt niedergestochenSymbolbild für einen TextRWE will auf Gasumlage verzichtenSymbolbild für einen TextDas ist die "Mogelpackung des Monats"Symbolbild für einen TextFrau vergewaltigt – Polizei zeigt BildSymbolbild für ein VideoFrau landet mit Auto in PoolSymbolbild für einen TextBundesliga-Verteidiger wechselt den KlubSymbolbild für einen TextUnfall: 18-jährige Motorradfahrerin totSymbolbild für ein VideoFeuerteufel setzt 150 Hektar in BrandSymbolbild für einen TextMareile Höppner verlässt die ARDSymbolbild für ein VideoDürre in Spanien legt Ruinen freiSymbolbild für einen TextErste Großstadt vor "Oben ohne"-RegelSymbolbild für einen Watson TeaserRewe: Produkt sorgt für heftige KritikSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Antwi-Adjei wechselt von Paderborn zu Aufsteiger Bochum

Von dpa
Aktualisiert am 26.05.2021Lesedauer: 1 Min.
Kommt aus Paderborn nach Bochum: Christopher Antwi-Adjei.
Kommt aus Paderborn nach Bochum: Christopher Antwi-Adjei. (Quelle: Timm Schamberger/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bochum (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum hat Christopher Antwi-Adjei verpflichtet. Der 27-Jährige kommt ablösefrei vom Zweitligisten SC Paderborn. Der Vertrag des ghanaischen Nationalspielers läuft bis 2024, wie der Revierclub bekannt machte.

In Paderborn spielte der gebürtige Hagener seit 2017. "Er verfügt über Erfahrungen in der Bundesliga und 2. Liga und hat in der aktuellen Saison erneut unter Beweis gestellt, dass er mit seinem Tempo für viele Abwehrreihen ein Problem darstellt", sagte VfL-Manager Sebastian Schindzielorz laut Mitteilung.

Zudem teilte der Club mit, dass sich durch den Aufstieg die Verträge der Profis Danny Blum (30) und Milos Pantović (24) jeweils um ein Jahr bis Ende Juni 2022 verlängert hätten. Bei beiden Offensivspielern gab es demnach entsprechende Klauseln. Bochum hatte durch ein 3:1 am vergangenen Sonntag gegen den SV Sandhausen die Zweitliga-Meisterschaft und den Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Doppelter Geldregen für den HSV
  • Jannik Meyer
Von Jannik Meyer
BochumPaderbornSC PaderbornTransfermarktVfL Bochum
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website