Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Transfers: Raman verlässt Schalke und wechselt zum RSC Anderlecht

Transfers  

Raman verlässt Schalke und wechselt zum RSC Anderlecht

15.07.2021, 21:32 Uhr | dpa

Transfers: Raman verlässt Schalke und wechselt zum RSC Anderlecht. Wechselt vom FC Schalke 04 zum RSC Anderlecht: Benito Raman.

Wechselt vom FC Schalke 04 zum RSC Anderlecht: Benito Raman. Foto: Guido Kirchner/dpa. (Quelle: dpa)

Gelsenkirchen (dpa) - Benito Raman verlässt den FC Schalke 04 und wechselt mit sofortiger Wirkung zum RSC Anderlecht.

Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, unterschrieb der 26-jährige Belgier beim belgischen Rekordmeister einen Dreijahresvertrag bis 2024. Sein Vertrag bei den Knappen lief ursprünglich bis 30. Juni 2024. Über die weiteren Modalitäten des Transfers wurde Stillschweigen vereinbart.

"Benito hat uns offen kommuniziert, dass er seine Zukunft nicht mehr bei Schalke 04 sieht", sagte Sportdirektor Rouven Schröder. "Deshalb ist es für beide Seiten positiv, mit dem Transfer zu Anderlecht eine vernünftige Lösung gefunden zu haben. Wir sind insbesondere mit den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zufrieden - sie bringen unseren Club wieder einen Schritt nach vorne." Insgesamt absolvierte Raman 55 Pflichtspiele für Schalke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: