Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI: Inzidenz sinkt – Anstieg bei BA.5-VarianteSymbolbild für einen TextRandale bei Eintracht-Feier in FrankfurtSymbolbild für einen TextEd Sheeran ist überraschend Vater gewordenSymbolbild für einen Text135 Millionen Euro für Mercedes CoupéSymbolbild für einen TextBund macht fast 140 Milliarden neue SchuldenSymbolbild für einen TextBundestag winkt LNG-Gesetz durchSymbolbild für einen TextEverton-Fans stürmen SpielfeldSymbolbild für einen TextEx-Bundesligatrainer muss bangenSymbolbild für einen TextKomponist Vangelis ist totSymbolbild für einen Text400 Reisende in Hitze-ICE gefangenSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt sich oben ohne

Mit Billard-, Konter- und Jokertoren: Schalke deklassiert Aue

Von dpa
Aktualisiert am 22.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Simon Terodde (M.): Der Schalker Stürmer eröffnete den Torreigen gegen Aue.
Simon Terodde (M.): Der Schalker Stürmer eröffnete den Torreigen gegen Aue. (Quelle: Tim Rehbein/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schalke 04 bleibt in der 2. Bundesliga an der Tabellenspitze dran. Beim Vorletzten Aue siegten die Westdeutschen leicht und locker – und präsentierten sich vor dem Tor äußerst abgeklärt.

Der FC Schalke 04 hat seine schwache Auswärtsserie beendet und hält in der 2. Fußball-Bundesliga Kontakt zu den Aufstiegsrängen. Das Team von Trainer Dimitrios Grammozis setzte sich am Samstag 5:0 (2:0) beim FC Erzgebirge Aue durch und feierte den ersten Auswärtssieg seit Mitte Oktober. Simon Terodde (36. Minute) und Andreas Vindheim (38.) brachten die Gäste auf Siegkurs. Vor 1.000 Zuschauern sorgte Danny Latza (51./63) mit einem Doppelpack für die Vorentscheidung, Marvin Pieringer (72.) stellte den Endstand her.


Architekten und Schreiner: Das machen die Rekordspieler der 2. Liga heute

Willi Landgraf ist der Rekordspieler der 2. Bundesliga. Doch bei 480 Partien war für ihn noch lange nicht Schluss. Auch andere Fußball-Legenden haben beeindruckende Spielstatistiken. Klicken Sie sich durch die unsere Fotoshow.
348 Spiele – Burkhard Steiner: Burkhard Steiner versucht, gegen Hannovers Siegfried Reich zu klären. Der Verteidiger lief vor allem für die SG Wattenscheid 09 auf. Als A-Jugend-Spieler gelang ihm das Tor des Monats Juli 1976 – mit einem Standrückzieher. Als Geschäftsführer leitete er nach seiner Karriere das Museum "Folterkammer Linz am Rhein". Im Januar 2020 wurde das Museum und die zugehörige römische Glashütte geschlossen.
+19

Teroddes Billardtor

Schalke hatte das Spiel zwar von Beginn am im Griff, doch im letzten Drittel wackelte zunächst Aue nicht. Erst ein flacher Ball von Debütant Vindheim sorgte für Chaos im Strafraum, Terodde kam irgendwie an den Ball und traf zur verdienten Führung. Zwei Minuten später das umgedrehte Bild.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Asow-Kämpfer kündigt geheime "Operation" in Stahlwerk an
Bildschirmfoto des Videos, das Swjatoslaw Palamar angeblich aus dem Aswo-Stahlwerk geschickt hat.



Terodde kommt in einer Umschaltsituation an den Ball, schickt Vindheim und der Norweger drischt den Ball ins Tor. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte nahm Schiedsrichter Arne Arnink einen zuvor gegebenen Handelfmeter für Schalke nach Videobeweis wieder zurück.

Joker Latza trifft doppelt

Kurz nach Wiederanpfiff versetzte Schalke den Gastgebern den nächsten Rückschlag. Der eingewechselte Latza stand im Strafraum genau richtig und musste nach einer Vorarbeit von Pieringer nur den Fuß zum dritten Tor hinhalten.

Weitere Artikel


Der 32-Jährige durfte zwölf Minuten später noch einmal, per Kopf traf Latza völlig unbedrängt nach Flanke von Vindheim. Pieringer schoss auch noch sein zweites Saisontor, nachdem erneut Vindheim den Ball in den Strafraum gebracht hatte

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic
FC Erzgebirge AueFC Schalke 04
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website