Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportBundesliga

Bundesliga: DFB-Star Robin Gosens gibt Debüt als TV-Experte


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextPolizist tötet Hund mit MaschinenpistoleSymbolbild für einen TextDjokovic feiert großen TriumphSymbolbild für einen TextModeratorin reagiert auf RAF-Versprecher
Holt sich der HSV Platz zwei zurück?
Symbolbild für einen TextSchwerer Unfall: Wrack zufällig entdecktSymbolbild für einen TextRock-Legende Tom Verlaine ist totSymbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen Watson TeaserDschungel-Star überrascht nach AusSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bei Topspiel: DFB-Star gibt Debüt als TV-Experte

Von dpa, dd

19.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Robin Gosens: Der Nationalspieler steht seit Januar 2022 bei Inter Mailand unter Vertrag.
Robin Gosens: Der Nationalspieler steht seit Januar 2022 bei Inter Mailand unter Vertrag. (Quelle: IMAGO/Michael Weber IMAGEPOWER)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Rückkehr der Bundesliga wartet gleich mit einer Premiere auf: Ein aktueller Nationalspieler wird als Experte dabei sein.

Aus ihren heimischen Wohnzimmern in Italien und England werden Fußball-Nationalspieler Robin Gosens und -Nationalspielerin Melanie Leupolz das Bundesliga-Topspiel am Freitag (ab 20.30 Uhr im Liveticker bei t-online) zwischen RB Leipzig und Bayern München für DAZN live kommentieren. Der Streamingdienst bestätigte am Donnerstag einen entsprechenden Bericht des Portals "Sportbuzzer".

Der 28 Jahre alte Gosens, der mit Inter Mailand am Mittwoch die Supercoppa gegen den Stadtrivalen AC gewann, wird sich aus Bergamo melden, Melanie Leupolz (28) vom FC Chelsea schaltet sich aus London dazu. Moderator Lukas Schönmüller ist im DAZN-Studio in München, auf dem Spielfeld in Leipzig steht Ann-Sophie Kimmel als Reporterin.

Die Übertragung ist ein zusätzlicher Stream neben der gewohnten DAZN-Übertragung mit Moderatorin Laura Wontorra, Experte Michael Ballack und Kommentator Uli Hebel.

Hintergrund für das Angebot ist die Zusammenarbeit des Medienunternehmens mit einem Mobilfunkanbieter (Vodafone). Dabei wird getestet, wie die 5G-Technologie auch bei der TV-Produktion genutzt werden kann. Mit technisch geringem Aufwand sollen beispielsweise prominente Expertinnen und Experten von überall zugeschaltet werden und Sportereignisse kommentieren, wie es in einer Mitteilung des Telekommunikations-Unternehmens heißt.

Gosens spielt seit Januar 2022 für Inter, hatte zuvor bei Atalanta Bergamo seinen Durchbruch gefeiert, wurde dort auch zum deutschen Nationalspieler, absolvierte bisher 14 Länderspiele. Bei der EM 2021 gehörte Gosens zu den Stammkräften im DFB-Team, für die WM 2022 aber wurde der Mittelfeldspieler nicht mehr nominiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hertha-Boss Bernstein bestätigt Bobic-Nachfolger
  • David Digili
Von David Digili
  • David Digili
Von David Digili
EnglandFC Bayern MünchenInter MailandItalienRB Leipzig
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website