Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Schalke 04 verpflichtet Matija Nastasic fest

Langfristiger Vertrag  

"Serben-Sense" Nastasic bleibt S04 treu

11.03.2015, 16:09 Uhr | dpa, t-online.de

FC Schalke 04 verpflichtet Matija Nastasic fest. Matija Nastasic ist bei Schalke schnell zum Leistungsträger avanciert. (Quelle: imago images/Jan Hübner)

Matija Nastasic ist bei Schalke schnell zum Leistungsträger avanciert. (Quelle: Jan Hübner/imago images)

Matija Nastasic wird auch in der kommenden Saison für den FC Schalke 04 verteidigen. Wie die Königsblauen mitteilten, wurde der zu Beginn der Rückrunde auf Leihbasis von Manchester City gekommene Abwehrspieler fest verpflichtet. Der neue Vertrag des Serben läuft bis zum 30. Juni 2019. "Ich bin stolz und glücklich, dass ich ein Schalker bleibe", wird der 21-Jährige zitiert.

Nach starken Leistungen von Nastasic in sieben Bundesliga-Rückrundenspielen sowie in beiden Champions-League-Duellen mit Real Madrid entschloss sich der FC Schalke, eine mit Manchester City vorab vereinbarte Kaufoption in Höhe von angeblich 9,5 Millionen Euro wahrzunehmen. Der vom Boulevard auch "Serben-Sense" genannte Innenverteidiger galt bereits im Januar als Wunschspieler von Schalkes Trainer Roberto Di Matteo.

Heldt: "Integration lief reibungslos"

Schalkes Sportvorstand Horst Heldt hatte zuletzt eine solche Klausel bestätigt. "Wir sind bislang mit dem, was er abgeliefert hat, sehr zufrieden. Die Integration lief reibungslos. Es wäre von großem Nachteil gewesen, dass, wenn er hier wie eine Bombe einschlägt, wir noch mit Manchester City verhandeln müssten. Dann hätten wir ein großes Problem", hatte der frühere Profi im Interview mit "Goal.com" gesagt.

Nastasic: "Ich war sofort ein Teil des Teams"

Der 17-malige serbische Nationalspieler sieht in seiner neuen sportlichen Heimat gute Perspektiven: "Die Mannschaft hat mich vom ersten Tag an sehr gut aufgenommen, ich war sofort ein Teil des Teams. In Zukunft möchte ich mithelfen, dass wir als Verein unsere Ziele erreichen."

Nastasic war Ende August 2012 vom AC Florenz in die Premier League gewechselt. Mit Manchester City gewann er im vergangenen Jahr die englische Meisterschaft und den Ligapokal.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
von der Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal