Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Muss Renato Sanches zum FC Bayern München zurück?

...

Neue Chance für Mega-Transfer?  

Bayern-Flop muss wohl zurück nach München

07.06.2018, 15:21 Uhr | dd, t-online.de

Muss Renato Sanches zum FC Bayern München zurück?. Nicht durchgesetzt: Auch bei Swansea City kam Renato Sanches nicht richtig zum Zug. (Quelle: imago)

Nicht durchgesetzt: Auch bei Swansea City kam Renato Sanches nicht richtig zum Zug. (Quelle: imago)

Er war bisher ein sehr teures Missverständnis – doch die Zeit von Renato Sanches beim FC Bayern ist offenbar doch noch nicht abgelaufen. Es könnte ein Comeback des Portugiesen geben.

Muss Renato Sanches zum FC Bayern München zurück? Wie der "Kicker" berichtet, soll der Portugiese zumindest die Hinrunde 2018/19 komplett beim Rekordmeister verbringen. Demnach war Sanches' Stammverein Benfica Lissabon an einer Ausleihe interessiert, die Münchener lehnten das Angebot allerdings ab.

Sanches war 2016 für 35 Millionen Euro zu den Bayern gewechselt, nachdem er zuvor mit Portugal den Europameistertitel gewonnen hatte. Doch in München konnte sich der Mittelfeldspieler nie durchsetzen. In der letzten Saison war Sanches an den Premier-League-Klub Swansea City ausgeliehen, überzeugte jedoch auch dort nicht.

Bilanz des 20-Jährigen: 15 Pflichtspiele, kein Tor, eine Vorlage. Das einstige Top-Talent steht auch nicht im Kader Portugals für die WM in Russland – Nationaltrainer Fernando Santos verzichtete auf den Offensivspieler.

Verwendete Quellen:
  • Bericht in der "Sport Bild"
  • eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018