Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bestätigt: Julian Nagelsmann ab 2019 Trainer bei RB Leipzig

...

Nach Saison 2018/19  

Trainer-Hammer: Nagelsmann wechselt zu Leipzig

22.06.2018, 07:37 Uhr | t-online.de

Bestätigt: Julian Nagelsmann ab 2019 Trainer bei RB Leipzig. Nach der Saison 2018/19 ist Schluss bei der TSG: Julian Nagelsmann wird Hoffenheim verlassen. (Quelle: imago/Sven Simon)

Nach der Saison 2018/19 ist Schluss bei der TSG: Julian Nagelsmann wird Hoffenheim verlassen. (Quelle: Sven Simon/imago)

Julian Nagelsmann wird Hoffenheim verlassen. Der TSG-Cheftrainer macht von einer Ausstiegsklausel Gebrauch und wechselt nach der kommenden Saison zu RB Leipzig.

Julian Nagelsmann wird die TSG Hoffenheim nach der Saison 2018/19 verlassen und zu RB Leipzig wechseln. Hoffenheim bestätigte, dass Nagelsmann von der Ausstiegsklausel in seinem eigentlich bis zum Jahr 2021 laufenden Vertrag Gebrauch macht. Leipzig gab unterdessen bekannt, dass der 30-Jährige ab 2019 das Traineramt bei den Sachsen übernimmt.

RB zahlt damit die in der Ausstiegsklausel vereinbarte Ablösesumme in Höhe von fünf Millionen Euro.

"Ich erwarte, dass dies respektiert wird"

Wer in der kommenden Saison bei Leipzig den Trainerposten begleitet, ist aber weiter unklar. Denkbar ist folgendes Szenario: Sportdirektor Ralf Rangnick, der die Roten Bullen bereits in der Saison 2015/16 trainierte, übernimmt interimistisch für eine Saison, ehe dann Nagelsmann auf den Trainerposten rückt.

Nagelsmann selbst äußerte sich zu seinem Wechsel wie folgt. "Es war mir wichtig, früh für klare Verhältnisse zu sorgen", sagte der 30-Jährige, der seinen Posten in Hoffenheim im Februar 2016 angetreten hat: "In der Branche wird immer Ehrlichkeit verlangt. Die haben wir bewiesen und ich erwarte, dass dies auch respektiert wird."

"Es spricht für seinen Charakter"

In Hoffenheim hielt sich die Überraschung in Grenzen. "Wir wussten um die vertraglich fixierte Möglichkeit, die im Profifußball nicht außergewöhnlich ist", sagte Sportchef Alexander Rosen: "Es spricht für den Charakter von Julian, dass er die Karten nun auch öffentlich auf den Tisch gelegt und so früh für alle Klarheit geschaffen hat."

Nagelsmann ist seit neun Jahren als Trainer bei der TSG. Zwischen 2008 und 2016 arbeitete er im Nachwuchszentrum. In der Saison 2012/13 fungierte Nagelsmann auch als Co-Trainer des Profiteams. 2014 holte Nagelsmann die deutsche Meisterschaft der A-Junioren nach Hoffenheim. Im Februar 2016 übernahm er die damals akut vom Abstieg bedrohte Profimannschaft und schaffte mit ihr den Klassenerhalt.

In der folgenden Saison führte Nagelsmann den Klub auf den vierten Platz - und damit zur ersten Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb. In der Qualifikation zur Königsklasse scheiterte die TSG am FC Liverpool. In der vergangenen Spielzeit wurde dieses Ergebnis noch übertroffen: Der dritte Tabellenplatz bedeutete die Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Bericht in der Sport-Bild

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018